Kia Clarus - Car Review

Photo Kia Clarus

Kia Clarus debütierte 1996 und wurde in den 90er Jahren eines der erfolgreichsten Kia-Projekte. Das Auto wurde in enger Zusammenarbeit mit Mazda entwickelt, technisch ist es dem Mazda 626 sehr ähnlich. In Korea ist Clarus als Credos bekannt.

Kia Clarus ist ein Luxusauto, das modernen Stil, ein Handling der europäischen Klasse, einen kraftvollen Motor, eine sanfte, ruhige Fahrt und eine geräumige, komfortable Lounge kombiniert. Der Körper mit glatten Konturen, ohne einen einzigen spitzen Winkel, sieht attraktiv und unverwechselbar aus. Clarus hat eine gute Korrosionsbeständigkeit. Die Qualität der Lackierung ist auf einem ziemlich hohen Niveau. Salon ist nicht vom Mut des Designs oder der Qualität der Veredelungsmaterialien betroffen, obwohl im Allgemeinen alles schön und bequem ist.

Photo Kia Clarus

Genug Platz für fünf erwachsene Passagiere. Auf der Rückseite der Couch sitzend, können Sie Ihre Beine sicher auf das Bein legen. Die Konsole mit den Tasten des Elektroantriebsglases befindet sich beim Kia Clarus an der Fahrertür in Ellenbogenhöhe. Unter der Konsole befindet sich ein Hebel zum Fernöffnen des Tankdeckels. Die auf dem Kia Clarus installierten Krafteinheiten sind fast identisch mit den "Mazdovskim". Das Modell ist mit 1,8- und 2,0-Liter-Benzinmotoren mit 116 und 133 PS ausgestattet. jeweils.

Sie sind mit einem Ansaugrohrlängenvariationssystem (VICS) ausgestattet, das das Drehmoment des Motors bei Lastwechsel erhöht und somit in jedem Fahrmodus mehr Flexibilität und Leistung bietet. Es stehen zwei Getriebe zur Auswahl: ein manueller 5-Gang mit einem Schließsystem oder ein automatischer 4-Gang mit elektronischer Steuerung. Suspension mäßig komfortabel, außerdem ziemlich winterhart.

Photo Kia Clarus

Grundausstattung umfasst Servolenkung, Wegfahrsperre, Klimaanlage und Lüftungssystem mit Mikrofilter, Fahrer-Airbag, elektrische Fensterheber vorne und Zentralverriegelung mit Fernbedienung und Verriegelung von der Kabine. In den teureren Versionen wird ein elektrischer Antrieb aller Fenster und Spiegel hinzugefügt, und die Frontplatte wird unter einem Baum getrimmt. Am teuersten wird diese Reihe von Optionen durch einen Beifahrerairbag und beheizbare Spiegel ergänzt.

In allen Versionen ist der Fahrersitz mit Einstellungen für vier Positionen ausgestattet, mit denen Sie eine natürliche Position einnehmen können. Kontrollen und Instrumente sind logisch und praktisch. Das Nutzvolumen des Gepäckraums beträgt 425/765 Liter. Im Jahr 1998 wurde das Auto einer Neugestaltung unterzogen: Die Gestaltung der vorderen und hinteren Teile der Karosserie, die Beleuchtung der Leuchten wurde verändert. Erschienener Wagen Parktown, der sowohl in der Fünf- als auch in der Siebensitzer-Aufführung sein kann. Das Auto ist größer geworden und hat eine moderne Frontoptik in schicker Ausführung mit Reflektoren-Diffusoren unter modischem glattem Polycarbonat.

Photo Kia Clarus

Die Karosserien sind aus dem so genannten Zink-Metall-Eisen hergestellt, das mit einer speziellen Technologie mit zinkhaltigen Beschichtungen bearbeitet wird, alle Elemente haben eine gute Korrosionsschutzbehandlung, und die Kotflügel in der Nische der Vorderräder sind richtig installiert. Das Auto hat viele Tanks und Hohlräume für Kleinigkeiten, und Stofftaschen sind auf den Rückseiten der Sitze genäht. Erfolgreich berechnete Proportionen der Kabine bieten maximalen Komfort für Fahrer und Passagiere. In allen Versionen ist der Fahrersitz mit Einstellungen für vier Positionen ausgestattet.

Die Rückseite des Rücksitzes lässt sich im Verhältnis 40:60 falten und verwandelt 425 Liter Kofferraum in 765, und im Wagen falten sich die Sitzkissen im gleichen Verhältnis, was zu einem fast ebenen Boden führt. Das Volumen des Gepäckraums vergrößert sich von 470 Liter auf 1600. Unter den vielen anderen Mittelklassewagen unterscheidet der Clarus Merkmale wie Komfort, Weltklasse-Design, hervorragende Ergonomie der Kabine, einfache Bedienung, ruhigen und leisen Lauf und extreme Wartungsfreundlichkeit.

Photo Kia Clarus

Other images auto Kia Clarus

Photo Kia Clarus #1 Photo Kia Clarus #2 Photo Kia Clarus #3

Other autos category Kia

Other languiges:

🇩🇪de🇪🇸es🇫🇷fr🇬🇧eng🇮🇹it🇵🇹pt

Select category:

🚗 AC Cars
🚗 Acura
🚗 Alfa Romeo
🚗 Asia
🚗 Aston Martin
🚗 Audi
🚗 BMW
🚗 BYD
🚗 Bentley
🚗 Brilliance
🚗 Bristol
🚗 Bugatti
🚗 Buick
🚗 Cadillac
🚗 Changan
🚗 Chery
🚗 Chevrolet
🚗 Chrysler
🚗 Citroen
🚗 Dacia
🚗 Daewoo
🚗 Daihatsu
🚗 Datsun
🚗 De Tomaso
🚗 Derways
🚗 Dodge
🚗 FAW
🚗 Ferrari
🚗 Fiat
🚗 Ford
🚗 GMC
🚗 Geely
🚗 Great Wall
🚗 Honda
🚗 Hummer
🚗 Hyundai
🚗 Infiniti
🚗 Isuzu
🚗 JMC
🚗 Jaguar
🚗 Jeep
🚗 Kia
🚗 Lamborghini
🚗 Land Rover
🚗 Lexus
🚗 Lifan
🚗 Lincoln
🚗 Lotus
🚗 Luxgen
🚗 MG
🚗 Maserati
🚗 Maybach
🚗 Mazda
🚗 Mercedes
🚗 Mercury
🚗 Mini
🚗 Mitsubishi
🚗 Mitsuoka
🚗 Nissan
🚗 Noble
🚗 Oldsmobile
🚗 Opel
🚗 Peugeot
🚗 Plymouth
🚗 Pontiac
🚗 Porsche
🚗 Renault
🚗 Rolls Royce
🚗 Rover
🚗 Saab
🚗 Saturn
🚗 Seat
🚗 Skoda
🚗 Smart
🚗 Ssang Yong
🚗 Subaru
🚗 Suzuki
🚗 Toyota
🚗 Volkswagen
🚗 Volvo
🚗 Vortex

Follow me!