Volvo C30 - Car Review

Photo Volvo C30

Autos in europäischen Städten wurden mehr und mehr, die ständigen Staus und Parkprobleme belebten den Boom bei Autos von kompakter Größe. Mit der C1-Plattform, die sich bereits von der besten Seite bewährt hat, die beim Volvo S40, Ford Focus und Mazda 3 zum Einsatz kommt, begannen die Schweden hart zu arbeiten. Das Design des Serienfahrzeugs entspricht weitgehend den Formen des Konzeptmodells Volvo C30 Design Concept, das Anfang 2006 auf der Detroit Motor Show vorgestellt wurde. Das Serienfahrzeug wurde auf dem Pariser Automobilsalon im September der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Produktion begann Ende 2006.

Der neue C30 ist der kompakteste (4250 mm Länge) und ausdrucksstarke Wagen in der Modellpalette des Unternehmens. Es stellte sich heraus, dass es sehr interessant in der Erscheinung ist, das Design des Hecks des Autos, das im Stil des 2001 Concept Car (SCC) 2001 gemacht wurde, fällt sofort auf. Das fast runde Glas der hinteren Tür, traditionell von Laternen in Regalen eingefasst, ist in Wirklichkeit die hintere Tür, das heißt, die Kofferraumöffnung hat sich als hoch und fast halbkreisförmig herausgestellt. Die geschwungenen Scheinwerfer mit einem breiten Kühlergrill und die originale Motorhaubenlinie prägen den dynamischen Charakter der Frontpartie.

Photo Volvo C30

Tieflandung und Schrägdach sind Bestandteile der schnellen Silhouette des Autos, die die Seitenfenster betonen. Dieser Effekt wurde durch Verjüngung des Daches und Verlängerung der Seitenelemente erreicht. Die Rückseite des Autos auf der Schaustellung liegt nicht hinter der Front. Die Rückleuchten streckten sich nach oben, die gläserne fünfte Tür und als Abschluss ein eleganter Spoiler im oberen Teil. Der untere Teil mit größeren Endrohren wird entweder in einer Farbe mit dem Körper oder in einer anderen Farbe angeboten.

Die breite Palette der verfügbaren Farben für den unteren Teil des Körpers ermöglicht Ihnen viele individuelle Kombinationen. Übrigens, eine komplett neue Farbe, Cosmic White Perlmutt, wurde speziell für dieses Modell entwickelt. In der Regel wird das Auto im gleichen Stil mit den aktuellen Volvo S40 und V50-Modellen hergestellt. Trotz seiner kompakten Größe bietet der Volvo C30 Limousine Komfort und Funktionalität, die den Eindruck eines großen Autos vermitteln. Im Auto ist genug Platz für vier Erwachsene. Ergonomische Vordersitze ermöglichen dem Fahrer eine korrekte und bequeme Position. Sie lassen sich leicht hin- und herklappen und bieten bequemen Zugang zu den Rücksitzen.

Photo Volvo C30

Für einen einfachen Zugriff ist die Rückenmitte eingeengter. Bei der Entwicklung des C30 kümmerten sich die Schweden vor allem um den Fahrer und durchdachte Ergonomie, so dass es vor allem für jemanden, der Auto fuhr, angenehm war. Separate, in sich geschlossene Rücksitze bieten reichlich individuellen Platz.

Die Sitze sind näher an der Mittelachse des Autos angebracht, vergrößern dadurch den Raum und bieten einen hervorragenden Überblick. Diese Anordnung ermöglicht es Ihnen auch, Nischen für die Lagerung an den Seiten der Kabine zu platzieren, und erlaubt außerdem den vorderen und hinteren Passagieren, frei mit dem Fahrer und untereinander zu kommunizieren. Die Rücksitzlehnen sind unabhängig voneinander einstellbar.

Photo Volvo C30

Die Rücksitze können sowohl aus dem Gepäckraum als auch aus dem Fahrgastraum geklappt werden. Die hintere Glastür öffnet und schließt sehr leicht und bietet bequemen Zugang zum Gepäckraum. Um den Inhalt des Gepäckraums vor neugierigen Blicken zu verbergen, können Sie zwei Arten von Vorhängen verwenden: weiche und harte. Auch das Interieur des C30 wurde so gestaltet, dass die individuellen Wünsche jedes Kunden erfüllt werden. Auch standardmäßig ist eine rote oder blaue Polsterung erhältlich. Eine schwarze Polsterung mit kontrastierenden roten Teppichen ist ebenfalls erhältlich.

Standardmäßig ist es möglich, drei verschiedene Trimmoptionen zu wählen. Die berühmte "schwimmende" Konsole von Volvo ist jetzt in einer Vielzahl von Optionen erhältlich. Käufer haben die Möglichkeit, Originalteile in der Kabine zu installieren. Zum Beispiel ein Sportlenkrad, ein Sportschalthebel mit Aluminiumeinsätzen, Pedale mit Aluminiumbeschichtung und speziell für den C30 konzipierte Fußmatten. Um die gewünschte Atmosphäre in der Kabine zu bieten, verfügt der Volvo C30 über eine Klimaanlage mit einem Filter.

Photo Volvo C30

Das Auto kann auch mit einem elektronischen Klimaregelungssystem ECC (Electronic Climate Control) ausgestattet werden, das vollautomatisch arbeitet und die gewählte Temperatur in der Kabine beibehält, unabhängig von der Temperatur über Bord. Es ist möglich, unterschiedliche Temperaturen auf der linken und rechten Seite der Kabine zu halten. Das Klimasystem kann durch ein Luftqualitätskontrollsystem der Innenraumluftqualität (IAQS) ergänzt werden, das den Kohlenmonoxidgehalt der in den Fahrgastraum eindringenden Luft überwacht und die Lufteinlässe automatisch schließt, wenn es den Standard überschreitet.

Das System ist außerdem mit einem Kohlefilter ausgestattet, der verhindert, dass Staub- und Schmutzpartikel in die Kabine gelangen. Aus der Liste der "angenehmen" Ausrüstung, die in diesem Auto gefunden wird, sollte Audio-System beachtet werden. Es kann von drei Arten sein. Perfomance - mit einem 4x20 W Verstärker und vier Lautsprechern. Hohe Leistung - mit einem 4x40 W Verstärker und acht Lautsprechern. Echte Musikfans können Premium Sound mit einem ICE Power 5x130 Watt Digital-Audio-Verstärker von Alpine, Dolby Pro Logic II Surround und 10 Lautsprechern des dänischen Herstellers Dynaudio in ihrem Auto installieren.

Photo Volvo C30

Um die Gefahr von Ablenkungen in gefährlichen Fahrsituationen zu minimieren, ist der Volvo C30 serienmäßig mit einem Intelligent Driver Information System (IDIS) ausgestattet. Dieses System überwacht ständig bestimmte Funktionen des Fahrzeugs, wie z. B. das Lenkrad, den Grad der Gaspedalbetätigung, die Fahrtrichtungssensoren und die Bremse. ImageData wird verarbeitet, und in bestimmten Situationen wird der Empfang von für die Verkehrssicherheit schädlichen Informationen (z. B. Textnachrichten oder eingehende Anrufe vom eingebauten Telefon) verschoben, bis günstigere Bedingungen auftreten.

Auf Wunsch des Fahrers kann IDIS unter allen Umständen so konfiguriert werden, dass er GSM-Anrufe entgegennimmt. Wie alle Volvo-Fahrzeuge zeichnet sich der C30 bereits in der Konstruktionsphase durch eine besondere Einstellung zu Sicherheitsaspekten aus. Die Karosserie wird in so genannte "Deformationszonen" unterteilt, die aus verschiedenen Stahlsorten bestehen und verschiedene Verformungseigenschaften aufweisen. Dadurch können Sie die bei einer Kollision auftretenden Lasten effektiv neu verteilen und absorbieren. Die unteren Seitenteile sind so gestaltet, dass sie bei einer Kollision die Vorderräder nicht in den Fahrgastraum eindringen lassen.

Um die Sicherheit des Fahrers bei einem Frontalzusammenstoß zu gewährleisten, ist das Fahrzeug mit einer verformbaren Pedaleinheit ausgestattet. Die Serienausstattung des Fahrzeugs umfasst zweistufige Airbags, Seitenairbags, ergänzt durch aufblasbare Vorhänge, Sicherheitsgurte (Front mit Gurtstraffern), Sitze mit aktiven Kopfstützen, die den Nacken von Insassen beim Aufprall von hinten schützen. Optional für den Volvo C30 ist das BLIS-System erhältlich, das dem Fahrer hilft, Fahrzeuge zu erkennen, die sich in der Totzone der Rückspiegel befinden.

Darüber hinaus sind die Vordersitze mit einem WHIPS-Schleudertrauma-Schutzsystem (Volvo Whiplash Protection System) ausgestattet, das das Risiko von Nackenschäden reduziert. Und die Lenksäule entwickelt sich beim Anschlagen teleskopartig, wodurch sie effektiv mit dem Airbag interagieren kann. Der Motor ist quer und so positioniert, dass bei einem Frontalaufprall im Motorraum genügend Platz für seine Verschiebung vorhanden ist, ohne die Last in den Fahrgastraum zu befördern. Der Kraftstofftank befindet sich vor der hinteren Aufhängung - am geschütztesten Ort.

Das Seitenaufprallschutzsystem SIPS (Side Impact Protection System), Seitenvorhang-Airbags und IC (Aufblasbare Vorhänge) Seitenvorhänge bieten einen effektiven Seitenaufprallschutz. Fußgänger sind nicht vergessen. Der Volvo C30 hat eine große Auswahl an Motoren. Drei von ihnen haben jeweils vier hintereinander angeordnete Zylinder in Arbeitsvolumina von 1,6, 1,8 und 2,0 Litern und entwickeln 100, 125 und 145 PS. jeweils.

Es gibt auch Dieselmotoren: 1,6 / 109 PS, 2,0 / 136 PS, 2,4 / 163 PS und 2,4 / 180 PS Am stärksten sind zwei Fünfzylinder-Reihenmotorvolumina von 2,4 und 2,5 Litern. Und wenn der erste von ihnen 170 PS entwickelt, dann bringt der zweite dank des Turboladers 220 PS. Volvo-Antriebsstränge bieten schnelle Beschleunigung, hohes Drehmoment, niedrigen Kraftstoffverbrauch und geringe Emissionen.

Dank seines einzigartigen Stils wird der C30 junge Käufer sicher zu Volvo-Produkten führen. Das Auto wurde geschaffen, um den aktiven Rhythmus seines Lebens zu unterhalten und aufrechtzuerhalten. Eine reiche Ausrüstung, eine breite Palette von Motoren, ausgezeichnetes Handling, elegantes Design wird nicht gleichgültig jeden verlassen, der sich für dieses außergewöhnliche Auto entscheidet.

Other autos category Volvo

Other languiges:

🇩🇪de🇪🇸es🇫🇷fr🇬🇧eng🇮🇹it

Select category:

🚗 AC Cars
🚗 Acura
🚗 Alfa Romeo
🚗 Asia
🚗 Aston Martin
🚗 Audi
🚗 BMW
🚗 BYD
🚗 Bentley
🚗 Brilliance
🚗 Bristol
🚗 Bugatti
🚗 Buick
🚗 Cadillac
🚗 Changan
🚗 Chery
🚗 Chevrolet
🚗 Chrysler
🚗 Citroen
🚗 Dacia
🚗 Daewoo
🚗 Daihatsu
🚗 Datsun
🚗 De Tomaso
🚗 Derways
🚗 Dodge
🚗 FAW
🚗 Ferrari
🚗 Fiat
🚗 Ford
🚗 GMC
🚗 Geely
🚗 Great Wall
🚗 Honda
🚗 Hummer
🚗 Hyundai
🚗 Infiniti
🚗 Isuzu
🚗 JMC
🚗 Jaguar
🚗 Jeep
🚗 Kia
🚗 Lamborghini
🚗 Land Rover
🚗 Lexus
🚗 Lifan
🚗 Lincoln
🚗 Lotus
🚗 Luxgen
🚗 MG
🚗 Maserati
🚗 Maybach
🚗 Mazda
🚗 Mercedes
🚗 Mercury
🚗 Mini
🚗 Mitsubishi
🚗 Mitsuoka
🚗 Nissan
🚗 Noble
🚗 Oldsmobile
🚗 Opel
🚗 Peugeot
🚗 Plymouth
🚗 Pontiac
🚗 Porsche
🚗 Renault
🚗 Rolls Royce
🚗 Rover
🚗 Saab
🚗 Saturn
🚗 Seat
🚗 Skoda
🚗 Smart
🚗 Ssang Yong
🚗 Subaru
🚗 Suzuki
🚗 Toyota
🚗 Volkswagen
🚗 Volvo
🚗 Vortex

Follow me!