Peugeot 508 - Car Review

Photo Peugeot 508

Der Peugeot 508 wurde im Oktober 2010 auf dem Pariser Automobilsalon der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Auto ersetzt in der Aufstellung der Marke zwei Modelle auf einmal: Peugeot 407 und Peugeot 607. Das neue Flaggschiff kommt in zwei Karosserievarianten - Limousine und Kombi. Grundlage für das Modell war die von PSA Peugeot Citroen aus dem 407. Modell entwickelte "Plattform 3". Die Plattform wurde gestreckt und die Basis des Peugeot 508 um 9,2 cm erhöht.Das erweiterte den Raum für die hinteren Passagiere um mehr als 5 cm.Die Limousine hat eine Länge von 4,79 Metern und wird um 10 cm 407 verlängert, aber um 11 cm kürzer Peugeot 607. Die Länge des Peugeot 508 SW beträgt 4,81 m.

Trotz der vergrößerten Abmessungen fiel das Auto noch leichter aus als der 407. Die Peugeot 508 Limousine wurde 35 kg leichter und der Wagen - 45 kg leichter als das Modell 407 mit der entsprechenden Karosserie. Der Leichtbau war auf eine Reihe von Innovationen zurückzuführen, wie: Aluminiumhaube, neue Stahlzusammensetzung, Magnesiumelemente in der Konstruktion, Kofferraumdeckel aus Verbundstoff, dessen Außenseite aus Kunststoff besteht.

Photo Peugeot 508

Auch die Verwendung neuer schallabsorbierender Materialien ermöglichte es, das Auto um einige Kilogramm zu entlasten. Das Auto wird in Frankreich für ganz Europa produziert. Peugeot 508 setzt neue Maßstäbe im Design der Marke und einem höheren Qualitäts- und Ausrüstungsniveau. Das Design ist elegant und solide. Aufgrund der Tatsache, dass der vordere Überhang des Modells kürzer wurde, verbesserte sich die geometrische Permeabilität im Vergleich zum 407. Aber die hintere Stoßstange ist dagegen gewachsen. Dies wirkte sich positiv auf die Proportionalität im Erscheinungsbild des Autos und auf die Gepäckmenge aus.

Die Motorhaube ist mit einem modifizierten Emblem verziert (das letztes Jahr zum 200. Geburtstag von Peugeot präsentiert wurde), und eine winzige Inschrift mit dem Namen der Marke zeigt sich nun unter dem Löwen. Die Innenausstattung ist von höchster Qualität: weiche Kunststoffe, 4-Zonen-Klimatisierung (optional). Große Außenspiegel bieten hervorragende Sicht und die Landung des Fahrers ist viel bequemer geworden. Außerdem ist es möglich, optionale Stühle mit verstellbarem Kissen in Länge und Massagefunktion zu stellen.

Photo Peugeot 508

Das Armaturenbrett ist ziemlich informativ, Lesungen sind leicht zu lesen. Der Höhepunkt kann als ein kleiner Schiebebildschirm auf der Frontplatte betrachtet werden, der die Anzeigen der Navigation, des Geschwindigkeitsmessers und des Tempomats dupliziert. Die Motorenauswahl für das Modell 508 entspricht dem Zeitgeist. Wie andere Autohersteller schreibt Peugeot nach und nach Gasmotoren mit mehreren Zylindern ab.

Insbesondere bei dem neuen Modell wurde der V6 zugunsten der Viererreihe, deren Leistung sie aufgrund der Turboaufladung zu erhöhen versuchten, ganz aufgegeben. Für den Peugeot 508 werden insgesamt sieben Motoren angeboten. Der kleinere Teil von ihnen ist Benzin: ein Benziner - 156 PS und 1,6 THP (240 N • m) und die zweite 120 PS 1,6 VTi (160 N • m). Einer ist mit einem automatischen oder mechanischen und der zweite mit einem BMP6 "Roboter" aggregiert. Alle Getriebe mit sechs Gängen. Die Palette der Dieselmotoren wird in fünf Optionen vorgestellt.

Photo Peugeot 508

Der erste vorgeschlagene Dieselmotor hat 112 Liter. mit. mit 1,6 HDi (254 N • m) mit 5-Gang-Mechanik. Zwei Zweiliter, die 140 PS entwickeln und 163 PS 340 N • m jeder Einer von ihnen ist mit Mechanik, der andere ist mit einer Waffe. Der stärkste Motor mit Automatikgetriebe hat 204 PS.

2,2 (450 N • m). Große Aufmerksamkeit wurde der französischen Verkehrssicherheit gewidmet. Hier erfolgt eine automatische Umschaltung des Fernlichts auf den Nahverkehr bei Annäherung an Gegenverkehr und Abbiegelicht im Dreigangmodus für Kurvenlicht. Das Modell 508 hat die Tests zur Einhaltung der Sicherheitsanforderungen von Euro NCAP erfolgreich bestanden und fünf Sterne erhalten. Das Auto zeigte die besten Ergebnisse in der Kategorie "Passagier-Kind-Schutz" und erhielt 97% für "Safety Devices". Der Peugeot 508 wurde außerdem mit dem Euro NCAP Advanced-Preis für das erstklassige Notrufsystem Peugeot Connect SOS ausgezeichnet, das optional auf dem Navigationssystem WIP Nav erhältlich ist.

Im Jahr 2014 gab es eine Präsentation der neu gestalteten Version des Peugeot 508. Das Äußere blieb erkennbar, die Veränderungen wurden mehr durch die Trends der Zeit diktiert. Wichtige Neuerungen berührten die Front des Autos. Sie erhielt einen völlig neuen Drei-Zonen-Scheinwerfer, eine andere Form der vorderen Stoßstange und ein modifiziertes, interessanteres Design des Kühlergrills. Infolgedessen ist das Aussehen der Limousine aggressiver und räuberischer geworden. Für die fortschrittlichsten Versionen des RXH, GT und Allure bietet Peugeot ein neues Beleuchtungssystem mit Scheinwerfern, Tagfahrlicht, Blinkern und Nebelscheinwerfern, komplett aus High-Tech-LED-Elementen.

Scheinwerfer bestehen aus drei Modulen, von denen jedes 4 LEDs hat, und 3 zusätzliche LEDs werden bei Kurvenlicht verwendet. Zusätzlich zu Sicherheitsproblemen und Energieeinsparungen ermöglicht diese Technologie eine Feinabstimmung des Scheinwerfermusters und betont gleichzeitig das "Katzen" -Aussehen des Autos. Modellentwickler haben auch an den Rücklichtern gearbeitet. Sie nahmen horizontal zu, was sowohl von der Seite als auch von hinten sichtbar ist.

Jede der Lampen besteht aus 36 LEDs, die in drei Linien angeordnet sind und der Krallenform ähneln. Ihr opales Licht erzeugt ein einzigartiges Tech-freundliches Lichtmuster, das gut in Erinnerung ist. Die Rekonstruktion des Inneren ist evolutionär. Es gibt weniger Veränderungen in den Augen als im Äußeren, aber sie sind immer noch in den feinen Details der Instrumententafel, der Mittelkonsole und anderer Elemente des Innenraums vorhanden. Sofort spürbare Veränderung für die bessere Hautqualität, verbesserte Ergonomie. Auf dem Bedienpult in der neu gestalteten Peugeot 508 Limousine erschien ein 7-Zoll-Touchscreen.

Aus diesem Grund wurde die Anzahl der Tasten auf dem zentralen Bedienfeld abgekürzt, und in der zentralen Konsole könnte ein sehr nützliches Fach passen, in dem kleine Dinge verstaut werden können. In der Optionsliste erschien ein schlüsselloses Zugangssystem, eine elektromechanische Handbremse, eine Vierzonen-Klimatisierung, eine Rückfahr-Farbkamera und ein Blindzonen-Überwachungssystem. Außerdem wurde das Auto mit einem Projektionsdisplay ausgestattet, mit dem Sie sich schnell mit den Verkehrsdaten vertraut machen und die notwendigen Informationen vom Navigationssystem erhalten können. Die Motorenpalette des aktualisierten Peugeot 508 wird drei neue Antriebsstränge erhalten.

Inklusive des 165-PS starken 1,6-Liter-THP mit 6-Gang-Schaltgetriebe oder 6-Gang-Automatik und zwei 2,0-Liter-BlueHDi-150-PS. mit 6-Gang-Handbuch und 180 PS mit automatischer 6SP. Aber sie werden Russland nicht erreichen. Wir müssen uns mit alten Motoren zufrieden geben.

Es werden zwar neue Getriebe auf unseren Markt kommen. Zusätzlich zu den vier bestehenden Versionen erhielt das Auto eine neue hybride Allradversion des RXH mit einem Plastikschutzbausatz.

Other autos category Peugeot

Other languiges:

🇩🇪de🇪🇸es🇫🇷fr🇬🇧eng🇮🇹it🇵🇹pt

Select category:

🚗 AC Cars
🚗 Acura
🚗 Alfa Romeo
🚗 Asia
🚗 Aston Martin
🚗 Audi
🚗 BMW
🚗 BYD
🚗 Bentley
🚗 Brilliance
🚗 Bristol
🚗 Bugatti
🚗 Buick
🚗 Cadillac
🚗 Changan
🚗 Chery
🚗 Chevrolet
🚗 Chrysler
🚗 Citroen
🚗 Dacia
🚗 Daewoo
🚗 Daihatsu
🚗 Datsun
🚗 De Tomaso
🚗 Derways
🚗 Dodge
🚗 FAW
🚗 Ferrari
🚗 Fiat
🚗 Ford
🚗 GMC
🚗 Geely
🚗 Great Wall
🚗 Honda
🚗 Hummer
🚗 Hyundai
🚗 Infiniti
🚗 Isuzu
🚗 JMC
🚗 Jaguar
🚗 Jeep
🚗 Kia
🚗 Lamborghini
🚗 Land Rover
🚗 Lexus
🚗 Lifan
🚗 Lincoln
🚗 Lotus
🚗 Luxgen
🚗 MG
🚗 Maserati
🚗 Maybach
🚗 Mazda
🚗 Mercedes
🚗 Mercury
🚗 Mini
🚗 Mitsubishi
🚗 Mitsuoka
🚗 Nissan
🚗 Noble
🚗 Oldsmobile
🚗 Opel
🚗 Peugeot
🚗 Plymouth
🚗 Pontiac
🚗 Porsche
🚗 Renault
🚗 Rolls Royce
🚗 Rover
🚗 Saab
🚗 Saturn
🚗 Seat
🚗 Skoda
🚗 Smart
🚗 Ssang Yong
🚗 Subaru
🚗 Suzuki
🚗 Toyota
🚗 Volkswagen
🚗 Volvo
🚗 Vortex

Follow me!