Ssang Yong Musso - Car Review

Photo Ssang Yong Musso

Der echte Ssang Yong-Veteran - der Mittelklasse-SUV Musso debütierte 1993. Die Designer haben ihr Bestes gegeben und nach den aktuellen Trends ein stylisches Auto geschaffen. Die abgeschrägte Linie der Motorhaube und die stark geneigte Optik verleihen dem Look einen orientalischen Akzent. Eine Stufe an der unteren Kante des Glases vor der mittleren Säule verbirgt den Übergang von einer geleckten Front zu einem massiven hinteren Teil, und dank der Beleuchtungseinheit in Form eines durchgehenden Streifens an den Enden der hinteren Flügel und der fünften Tür scheint das Auto viel breiter als hoch zu sein.

Klein für eine SUV-Bodenfreiheit gibt das Aussehen des Autos Stabilität und Geschwindigkeit. Aufgrund der niedrigen Schwellen ist die Landung im Auto sehr einfach. Der Fahrersitz hat zwei Standardeinstellungen. Gut entwickelte seitliche Unterstützung des Rückens erlaubt Ihnen, es bequem unterzubringen.

Photo Ssang Yong Musso

Die Lenksäule ist neigungsverstellbar. Das Armaturenbrett ist gut übersehen und sehr informativ. In der Mitte befindet sich ein großer Tacho, rechts davon ein Drehzahlmesser, links - zwei Anzeigen: Kraftstoffstand und Kühlmitteltemperatur. Am unteren Rand des Panels - eine Anzeigetafel. Auf dem "Bart" befindet sich das Bedienfeld der Klimaanlage, Heizung und Radio-Kassette namens SsangYong. Ein großer Abstand zu den Vordersitzen und ein niedriger Tunnel ermöglichen es drei hinten sitzenden Fahrgästen, ihre Beine zu strecken und sich mit einem Maximum an Annehmlichkeiten niederzulassen.

Aufgrund der hohen Sitzposition des Fahrers und der abfallenden Frontpartie hat Musso eine ausgezeichnete Sicht nach vorne. Da das Reserverad nicht an der hinteren Tür hängt, kann die Situation auf der Straße mit Hilfe von Innen- und Außenspiegeln perfekt kontrolliert werden. Die Motorenpalette besteht aus zwei Dieselmotoren (2,9 l / 99 PS und 4-Zylinder 2,3 l / 80 PS) und einem Benzin-6-Zylinder-Aggregat von 3,2 l / 220 PS . Motoren mit einem Volumen von 2,9 und 3,2 Litern sind mit einem 5-Gang-Schaltgetriebe oder mit einer 4-Gang-Automatik von Mercedes-Benz und 2,3 Liter - nur mit einem Schaltgetriebe kombiniert. Leider hat Musso nur eine Rückschaltung, und es gibt keine Schleusen.

Photo Ssang Yong Musso

1998 schloss sich Ssang Yong, der unter schwierigen Bedingungen litt, der Daewoo Corporation an, und Musso beschloss, sie nach nur einer Neugestaltung zu retten. Die Briten wurden eingeladen, zu aktualisieren - Briton Design Lab. Das nächste Upgrade kam im Jahr 2001.

Während dieser Zeit wurden die Außen- und Beleuchtungskörper mehrmals gewechselt, die Blockleuchten aus dem üblichen Rechteck wurden modern oval-schräg. Der Luftwiderstandsbeiwert des Cx wurde auf 0,42 gesenkt, was den Kraftstoffverbrauch reduziert und den Lärm bei hohen Geschwindigkeiten reduziert. Seit 2002 produziert Musso Sports eine Doppelkabine mit einem Musso Sports-Fahrerhaus (in Korea - SUT).

Photo Ssang Yong Musso

Im Grunde genommen ist Musso Sports ein echter, man kann sagen, ein klassischer SUV mit einem kraftvollen Rahmen, einem Multiplikator, einer Plug-in Vorderachse und einem großen Federweg. Im Vergleich zum "normalen" Musso wurde der Pickup verlängert, der Radstand um 125 mm und die Gesamtlänge um 300 mm erhöht. Der Winkel des Kongresses ist weniger geworden - 24 Grad, der Eintrittswinkel ist unverändert geblieben und ist 34 Grad, und die Bodenfreiheit ist gleich -195 mm. Der Frontantrieb kann unterwegs bis zu einer Geschwindigkeit von 40 km / h durch Schalten des Automatikgetriebes in Neutral geschaltet werden.

Das Herunterschalten kann auch in Bewegung aktiviert werden, aber die Geschwindigkeit sollte 10 km / h nicht überschreiten. Die Modi des Verteilergetriebes werden mit einem Kippschalter auf der Vorderseite eingestellt, der drei Positionen hat - 2H, 4H und 4L. Das Übersetzungsgetriebe ist so groß, dass es langsam und sicher vom Gelände weg fährt. Das Äußere des Ssang Yong Musso Sports Pickup zeichnet sich durch ein flaches Gesicht, einen langen "Schwanz", Flügel, die an den mageren Körper gepresst sind, und funkelnde schräge Scheinwerfer aus.

Photo Ssang Yong Musso

In Russland kommt der Pickup mit einem von Mercedes-Benz entwickelten, lizenzierten 2,9-Liter-Turbodiesel und 4-Gang-Automatikgetriebe. Praktikabilität, Komfort und Sicherheit Musso Sports wird Fahrer und Beifahrer angenehm überraschen. Der geräumige Innenraum ist bis ins kleinste Detail durchdacht und das spezielle Design des Kofferraums erleichtert das Be- und Entladen von Gepäck. Dieses Auto nimmt problemlos 550 kg Fracht auf.

Zur Serienausstattung aller Varianten gehören ABS, Fahrerairbag, Klimaanlage, Zentralverriegelung und Holzverkleidung. Die Liste der Optionen ist klein: Es enthält Klimakontrolle, 16-Zoll-Leichtmetallräder und Leder. Funktionell und stilvoll Musso Sports ist für aktive Menschen geschaffen.

Photo Ssang Yong Musso

Other autos category Ssang Yong

Other languiges:

🇮🇹it🇬🇧eng🇫🇷fr🇪🇸es🇩🇪de🇵🇹pt
GETWAB free dating and chat
GETWAB.COM Free Dating

Select category:

🚗 AC Cars
🚗 Acura
🚗 Alfa Romeo
🚗 Asia
🚗 Aston Martin
🚗 Audi
🚗 BMW
🚗 BYD
🚗 Bentley
🚗 Brilliance
🚗 Bristol
🚗 Bugatti
🚗 Buick
🚗 Cadillac
🚗 Changan
🚗 Chery
🚗 Chevrolet
🚗 Chrysler
🚗 Citroen
🚗 Dacia
🚗 Daewoo
🚗 Daihatsu
🚗 Datsun
🚗 De Tomaso
🚗 Derways
🚗 Dodge
🚗 FAW
🚗 Ferrari
🚗 Fiat
🚗 Ford
🚗 GMC
🚗 Geely
🚗 Great Wall
🚗 Honda
🚗 Hummer
🚗 Hyundai
🚗 Infiniti
🚗 Isuzu
🚗 JMC
🚗 Jaguar
🚗 Jeep
🚗 Kia
🚗 Lamborghini
🚗 Land Rover
🚗 Lexus
🚗 Lifan
🚗 Lincoln
🚗 Lotus
🚗 Luxgen
🚗 MG
🚗 Maserati
🚗 Maybach
🚗 Mazda
🚗 Mercedes
🚗 Mercury
🚗 Mini
🚗 Mitsubishi
🚗 Mitsuoka
🚗 Nissan
🚗 Noble
🚗 Oldsmobile
🚗 Opel
🚗 Peugeot
🚗 Plymouth
🚗 Pontiac
🚗 Porsche
🚗 Renault
🚗 Rolls Royce
🚗 Rover
🚗 Saab
🚗 Saturn
🚗 Seat
🚗 Skoda
🚗 Smart
🚗 Ssang Yong
🚗 Subaru
🚗 Suzuki
🚗 Toyota
🚗 Volkswagen
🚗 Volvo
🚗 Vortex

Advertising!