Renault Twingo - Car Review

Photo Renault Twingo

Renault Twingo ist ein kleines modernes Stadtauto von sehr originellem Design. Erschien 1992 und eroberte die Herzen vieler Europäer. Einteilige Karosserie, lustiges "Gesicht" mit knalligen Scheinwerfern, zwei breite Seitentüren, bunte Sitzpolster, farbige Hebel und Knöpfe, digitale Geräte in der Mitte der Frontplatte, stufenlose Variomatik - das alles war neu. Kleine Dimensionen sind ideal in der Stadt, aber auch auf der Twingo Autobahn zeigt gute Ergebnisse (Beschleunigung auf 150 km / h). Die Karosserie der ersten Generation hat einen guten Korrosionsschutz und zeichnet sich durch eine lange Lebensdauer der Lackierung aus.

Sie können auch die gute Stabilität des Autos auf der Straße und flexible Federung bemerken. Der Innenraum ist einfach und prägnant. Ein großer Glasbereich sorgt für eine gute Ausleuchtung, wodurch das Interieur hell und komfortabel aussieht. Aus praktischer Sicht eine sehr klappbare Rücksitzlehne. Zunächst wurde der Renault Twingo mit einem 1,2-Liter-Motor mit 55 PS ausgestattet.

Photo Renault Twingo

und manuelle Übertragung. Ende 1994 erschienen jedoch Versionen von Twingo Easy, ausgestattet mit einem manuellen Getriebe mit automatischer Kupplung - um von einer Geschwindigkeit zur anderen zu wechseln, war es nicht notwendig, das Kupplungspedal zu drücken. Und im nächsten Jahr begann Twingo, Ausrüstung und konventionelle Automatikgetriebe auszustatten.

Im Jahr 1996 wurde ein neuer 1,1-Liter-Motor mit 8 Ventilen unter der Haube von Twingo installiert. Im Jahr 1998 wurde das Auto leicht aufgewertet - neue Stoßstangen mit lackiertem Unterteil, Nebelscheinwerfer, und auch die Grundausstattung erweitert, die jetzt ABS beinhaltet. Ein "aber" - auf den Rücksitz zu gelangen, selbst durch eine breite Türöffnung war nicht sehr bequem, zusätzlich, um den Parkplatz zu schließen, um die große Tür zu öffnen, war ein Problem. Dies veranlasste Renault, eine fünftürige Version zu veröffentlichen.

Photo Renault Twingo

Darüber hinaus wurde Twingo für 12 Jahre der Veröffentlichung keinen Änderungen unterzogen, so originell und anders als jedes andere Auto, einschließlich der Marke Renault, kam es heraus. Aber das Management des Unternehmens kam für die Einheit des Unternehmensstils heraus. Im Herbst 2004 führte das französische Unternehmen eine aktualisierte Version von Twingo ein. Aber der neue Twingo erschien nicht allein. Renault hat für viele Fans eines Kleinwagens eine Überraschung in Form einer fünftürigen Modifikation des Babys auf einem kürzeren Nissan-Micra-Chassis vorbereitet. Es heißt Twingospace. Selbst mit einem verkürzten Fünftürchassis ist es 25 cm länger als der übliche Twingo.

Twingospace war die Quintessenz des Designs aller anderen Renault-Modelle. Die Panorama-Heckscheibe ist dem neuen Megane entlehnt, das hohe Dach erinnert an den Vel Satis, die niedrige Gürtellinie und eine große Glasfläche deuten auf eine Beziehung zum Espace hin. Die Front des Autos ist im Geist der neuen Generation Renault Clio entworfen.

Photo Renault Twingo

Es ist erwähnenswert, dass die Kabine umgebaut werden kann. Die Twingospace-Fit-Formel kann entweder 2 + 3 oder 2 + 2 sein, mit anderen Worten, die drei Rücksitze lassen sich leicht in zwei geräumigere verwandeln. Darüber hinaus können die auf beweglichen Halterungen montierten Rücksitze hin und her bewegt werden, um bei Bedarf die Kapazität des Kofferraums oder die Beinfreiheit der Fondpassagiere zu erhöhen. Um maximale Ladekapazität zu gewährleisten, können die Rücksitze zusammen gefaltet werden, wodurch eine vollständig flache Ladefläche entsteht.

Die Motorenpalette ist sehr umfangreich und umfasst drei Versionen des 1,5-Liter-dCi-Dieselmotors mit einer Kapazität von 65, 80 und 100 Litern. mit., sowie drei Benzinmotoren: ein 1,2-Liter-Sechzehn-Liter mit einem Fassungsvermögen von 75 Litern. mit., einem 1,4-Liter-98-starken Gerät und einem 1,6-Liter-Motor, der 115 Liter entwickelt. c.

Photo Renault Twingo

Außerdem erhält der Twingo einen 1,0-Liter-Motor vom Nissan Micra. Im üblichen Twingo waren alle Änderungen kosmetischer Natur. Es gibt neue Farben der Malerei, die jetzt sieben anstelle der vorherigen 11 hat. Bemerkenswert ist auch die neue Form der Rücklichter und das Emblem, das sich in der Mitte der Heckklappe bewegt hat, die jetzt auch der Kofferraum-Öffnungsknopf ist. Technisch gesehen, zu wenig Veränderung.

Es gab einen neuen 1,2-Liter-Motor, der in der Achtventil-Version eine Kapazität von 60 PS hat, und in der 16-Ventil - 75 PS. Die Basisversion hat einen sehr niedrigen Kraftstoffverbrauch - nur 4,9 Liter pro hundert Kilometer. Beide Motoren sind mit Schaltgetriebe ausgestattet und optional ist eine halbautomatische Quickshift-Box erhältlich. Quickshift 5 ist eine neue Version des Quickshift-Getriebes. Es kann sowohl im manuellen als auch im automatischen Modus arbeiten und erfordert kein Drücken des Kupplungspedals. Dies ist eine ideale Option für ein Stadtauto, das oft im Stau stehen muss. Updates berührt und Salon Renault Twingo, die jetzt drei Ausstattungsvarianten haben.

Photo Renault Twingo

Es wird eine spezielle Version des Hecktürmodells geben - Twingo Kenzo. Alle diese Autos sind in lila lackiert. Die gleiche Farbe Sicherheitsgurte, Fußmatten und andere dekorative Elemente. Darüber hinaus wird der Renault Twingo von Kenzo mit 14-Zoll-Rädern, Velours und einem Panorama-Schiebedach verkauft. Sicherheit der Passagiere Twingo bietet verschiedene Systeme, insbesondere ABS, EBV und AFU - Standardausstattung für alle Versionen.

Passagiere und Fahrer werden durch Airbags, Gurtstraffer, Gurtsicherheitsgurte auf den Vordersitzen und eine Halterung für den Isofix-Kindersitz im Fond geschützt. Die zweite Generation des Renault Twingo wurde 2007 auf der Mondial de l'Automobile (Paris) der Öffentlichkeit vorgestellt. Diese Generation wird nicht wie bisher in Frankreich, sondern in Slowenien produziert. Das Auto erhielt eine völlig neue Plattform und ein stilvolles Außendesign. Im Vergleich zu seinem Vorgänger wurde der Radstand des Modells erhöht, wodurch es möglich wurde, die Geräumigkeit des Innenraums zu erhöhen. Benzin 1,2-Liter-Motor hat mehrere Optionen.

Dies ist ein Basis-Achtventil mit einer Kapazität von 60 PS, sowie ein 16-Ventil atmosphärischen (75 PS). Und ein Turbo (100 PS) Turbo-Diesel 1,5 dCi entwickelt 65 PS. c. Im Jahr 2008 wurde Renault Twingo RS mit einem 133-PS-1,6-Liter-Motor eingeführt. Es gibt verschiedene Modifikationen von Twingo II: Authentique, Expression, Initiale und Dynamique.

Je nach Konfiguration wird das Auto für Kunden mit elektrischen Fenstern und Spiegeln, einem Bordcomputer, einem Audiosystem und einer Klimaanlage angeboten. Im Juli 2011 wurde der Twingo III auf der IAA in Frankfurt vorgestellt. Das Äußere ist aggressiver geworden. Das Auto erhielt andere Stoßstangen, Kühlergrill, Lichttechnik und neue Karosseriefarben wurden ebenfalls vorgeschlagen. Die Länge blieb gleich - 3,6 m. Stammkapazität - von 230 bis 959 dm³. Im Salon wird es neue Farben und Materialien geben.

Spezifikationen blieben die gleichen grundlegenden 75-PS-Benzin-Einheit von 1,2 Litern. Diesel-Versionen sind ebenfalls vorhanden: zwei 75-PS-Turbomotoren. und 85 PS Euro-5-konform. Twingo III ist mit einem Multimedia-System mit Bluetooth, USB und der Möglichkeit ausgestattet, einen GPS-Navigator anzuschließen.

Getrennte Wörter verdienen die "geladene" Version, die das Präfix RS erhielt. Äußerlich zeichnet er sich durch einen neuen zweifarbigen Frontstoßfänger mit großem Lufteinlass und einem gebogenen Spoiler, weiteren Schwellern und Heckstoßfänger aus. Unter anderem wurde die Heckklappe mit schwarzen 16-Zoll-Rädern ausgestattet. Salon Twingo RS ist in weiß gehalten. Die Polsterung der Sitze und des Lenkrads erhielt eine gelbe Naht und die Mittelkonsole wurde mit schwarzglänzendem Kunststoff eingefasst.

Optional kann das Hatchback mit dem Renaultsport Monitor-System ausgestattet werden, das den Fahrer in Echtzeit über die Beschleunigungen, Überlastungen und Rundenzeiten auf der Strecke informiert.

Other autos category Renault

Other languiges:

🇩🇪de🇪🇸es🇫🇷fr🇬🇧eng🇮🇹it🇵🇹pt
GETWAB free dating and chat
GETWAB.COM Free Dating

Select category:

🚗 AC Cars
🚗 Acura
🚗 Alfa Romeo
🚗 Asia
🚗 Aston Martin
🚗 Audi
🚗 BMW
🚗 BYD
🚗 Bentley
🚗 Brilliance
🚗 Bristol
🚗 Bugatti
🚗 Buick
🚗 Cadillac
🚗 Changan
🚗 Chery
🚗 Chevrolet
🚗 Chrysler
🚗 Citroen
🚗 Dacia
🚗 Daewoo
🚗 Daihatsu
🚗 Datsun
🚗 De Tomaso
🚗 Derways
🚗 Dodge
🚗 FAW
🚗 Ferrari
🚗 Fiat
🚗 Ford
🚗 GMC
🚗 Geely
🚗 Great Wall
🚗 Honda
🚗 Hummer
🚗 Hyundai
🚗 Infiniti
🚗 Isuzu
🚗 JMC
🚗 Jaguar
🚗 Jeep
🚗 Kia
🚗 Lamborghini
🚗 Land Rover
🚗 Lexus
🚗 Lifan
🚗 Lincoln
🚗 Lotus
🚗 Luxgen
🚗 MG
🚗 Maserati
🚗 Maybach
🚗 Mazda
🚗 Mercedes
🚗 Mercury
🚗 Mini
🚗 Mitsubishi
🚗 Mitsuoka
🚗 Nissan
🚗 Noble
🚗 Oldsmobile
🚗 Opel
🚗 Peugeot
🚗 Plymouth
🚗 Pontiac
🚗 Porsche
🚗 Renault
🚗 Rolls Royce
🚗 Rover
🚗 Saab
🚗 Saturn
🚗 Seat
🚗 Skoda
🚗 Smart
🚗 Ssang Yong
🚗 Subaru
🚗 Suzuki
🚗 Toyota
🚗 Volkswagen
🚗 Volvo
🚗 Vortex

Advertising!