Opel Tigra - Car Review

Photo Opel Tigra

Der Auftritt des Opel Tigra im Jahr 1994 war ein sehr unerwarteter Schritt des Unternehmens. Viele Experten waren skeptisch gegenüber der riskanten Entscheidung von Opel, sich in einem so engen und spezifischen Marktsegment wie dem "Kompaktcoupé" zu versuchen. Aber Tigra war eindeutig ein Erfolg, was durch hohe Verkaufszahlen bestätigt wurde. Die erste Generation Tigra war ein Coupé mit einer klassischen 2 + 2 Passagier Formel, dynamischer Erscheinung und gutem Handling. In der Antriebskraft Rabatt zwei Motoren von 1,6 und 1,4 Litern. In ein paar der neuesten Engine kann Automatikgetriebe bestellt werden. Weitere Autos mit 5-Gang-Getriebe.

Der Innenraum ist zurückhaltend und prägnant. Die Sitze sind komfortabel und erlauben gleichzeitig eine recht beeindruckende Landung. Opel Tigra mit ihrem unverkennbaren Aussehen, ihrem sportlichen Anspruch und ihrem günstigen Preis überzeugen. Im Jahr 2004 stellte Opel die zweite Generation Tigra vor. Das Auto ist auf der Plattform der nächsten Generation des Corsa gebaut und hat daher einige Ähnlichkeiten mit diesem Modell in technischer Hinsicht. Die Neuheit erhielt ein aggressiveres Aussehen als ihre Vorgängerin und erwarb ein hartes Faltverdeck, das vom Heuliez-Atelier entwickelt wurde. Jetzt ist der Tigra kein leichtes Coupé, sondern ein Coupé-Cabriolet.

Photo Opel Tigra

Der neue Tigra ist ein Sportdoppelwagen mit einem elektrohydraulischen Klappstahldach, das aus zwei Teilen besteht und sich beim Drücken eines Knopfes in der Kabine automatisch öffnet und schließt. Dies geschieht in 18 Sekunden, wobei das enge Zusammenwirken von vier Hydraulikzylindern, fünf Elektromotoren und achtzehn Kontaktsensoren nahezu geräuschlos erfolgt. Eigentlich hat diese Dachkonstruktion dem Fahrzeug den Namen TwinTop gegeben.

Aufgrund seiner Kompaktheit zieht sich das Dach in den Raum zwischen den Rückenlehnen der Sitze und dem Kofferraum ein (für die meisten Konkurrenten versteckt sich das Dach im Kofferraum), während Opels Spezialist das Kofferraumvolumen bei geöffnetem Dach auf 440 Liter halten konnte. Dach). Die Heckscheibe besteht aus einem speziellen kratzfesten Material und ist beheizt. Die Baureihe der Triebwerke kommt mir sehr bekannt vor, da sie aus dem Modelljahr Astra 2004 übernommen wurden. Zwei Motoren und beide Benziner, Vierzylinder, 16-Ventil, ausgestattet mit Katalysatoren und entsprechen den Normen der Abgasnormen Euro 4 - 1.4 TWINPORT Ecotec / 90 PS, 1.8 Ecotec / 125 PS.

Photo Opel Tigra

Für die Serienausstattung ist ein Fünfgang-Schaltgetriebe vorgesehen, bei einem 1.4-Motor kann jedoch eine Easytronic-Folgeautomatik bestellt werden. Kraftstoffverbrauch eines Autos mit einem Hubraum von 1,4 - 6,1 Liter. pro hundert, mit einem Motor von 1,8 bis 9 Liter. Das Äußere hat ähnliche Merkmale, sowohl mit seinem Vorgänger, als auch mit anderen Modellen von Opel werden nur diese vertrauten Eigenschaften auf eine völlig neue Weise präsentiert. Tigra kann ohne Zweifel als Besitzer eines hellen und eingängigen Erscheinungsbildes charakterisiert werden.

Der vordere Teil ist eine trapezförmige gehackte Form mit einem Querchromgrill, sowie großen Lufteinlässen in den Stoßstangen- und linded ellipsoid 3D-zylindrischen Scheinwerfern. Der Innenraum bietet neue Sportsitze, ein Armaturenbrett mit Chromeinfassung sowie zahlreiche Aluminiumdetails, die dem Innenraum einen sportlichen Charakter verleihen. Die Sitze haben trotz des begrenzten Platzes eine gute seitliche Abstützung und eine gute Einstellbarkeit. Einen besonderen Reiz erhält der Innenraum durch zwei Aluminiumprofile, die die Mittelkonsole und den Bodentunnel optisch miteinander verbinden. Tigra ist in drei Ausstattungsvarianten erhältlich: Enjoy, Sport und Cosmo.

Photo Opel Tigra

Das Standardpaket beinhaltet elektrische Fensterheber, elektrische Spiegel, Zentralverriegelung mit d / y, Nebelscheinwerfer, 4 Airbags, ESP. Gegen eine zusätzliche Gebühr können Sie Alufelgen, einen CD-Player, einen MP3-Player, eine Klimaanlage, Sitzheizung und sogar eine individuelle Heckklappenverkleidung bestellen. Das Auto ist eine großartige Straße, die bei hohen Geschwindigkeiten hält, was das Vertrauen des Fahrers erhöht. Kompakt, wendig, zieht die Aufmerksamkeit von Tigra, hat viele Bewunderer gefunden.

Other images auto Opel Tigra

Photo Opel Tigra #1 Photo Opel Tigra #2 Photo Opel Tigra #3 Photo Opel Tigra #4 Photo Opel Tigra #5

Other autos category Opel

Other languiges:

🇩🇪de🇪🇸es🇫🇷fr🇬🇧eng🇮🇹it🇵🇹pt

Select category:

🚗 AC Cars
🚗 Acura
🚗 Alfa Romeo
🚗 Asia
🚗 Aston Martin
🚗 Audi
🚗 BMW
🚗 BYD
🚗 Bentley
🚗 Brilliance
🚗 Bristol
🚗 Bugatti
🚗 Buick
🚗 Cadillac
🚗 Changan
🚗 Chery
🚗 Chevrolet
🚗 Chrysler
🚗 Citroen
🚗 Dacia
🚗 Daewoo
🚗 Daihatsu
🚗 Datsun
🚗 De Tomaso
🚗 Derways
🚗 Dodge
🚗 FAW
🚗 Ferrari
🚗 Fiat
🚗 Ford
🚗 GMC
🚗 Geely
🚗 Great Wall
🚗 Honda
🚗 Hummer
🚗 Hyundai
🚗 Infiniti
🚗 Isuzu
🚗 JMC
🚗 Jaguar
🚗 Jeep
🚗 Kia
🚗 Lamborghini
🚗 Land Rover
🚗 Lexus
🚗 Lifan
🚗 Lincoln
🚗 Lotus
🚗 Luxgen
🚗 MG
🚗 Maserati
🚗 Maybach
🚗 Mazda
🚗 Mercedes
🚗 Mercury
🚗 Mini
🚗 Mitsubishi
🚗 Mitsuoka
🚗 Nissan
🚗 Noble
🚗 Oldsmobile
🚗 Opel
🚗 Peugeot
🚗 Plymouth
🚗 Pontiac
🚗 Porsche
🚗 Renault
🚗 Rolls Royce
🚗 Rover
🚗 Saab
🚗 Saturn
🚗 Seat
🚗 Skoda
🚗 Smart
🚗 Ssang Yong
🚗 Subaru
🚗 Suzuki
🚗 Toyota
🚗 Volkswagen
🚗 Volvo
🚗 Vortex

Follow me!