Mitsuoka Yuga - Car Review

Photo Mitsuoka Yuga

Der Mitsuoka Yuga ist ein fünftüriger Minivan mit vier Sitzen, der von 2000 bis 2001 von der japanischen Firma Mitsuoka Motors hergestellt wurde. Mitsuoka Motors ist ein Unternehmen, das neue Gehäuse für beliebte Automodelle entwickelt. Als Basismodell werden am häufigsten Nissan-Fahrzeuge gewählt.

Bei der Gestaltung ihrer Autos verwendet Mitsuoka Motors oft Retro-Elemente, die den Fahrzeugen eine Raffinesse geben und sie wie die bekannten Markenautos aussehen lassen. Das erste Mitsuoka Yuga erschien im März 2000. Das Basismodell war der Nissan Cube. Mit diesem Modell ist Mitsuoka Motors zum offiziellen Verteiler von Autos für das Londoner Taxi geworden. Auch Mitsuoka Yuga wird ohne die Attribute eines Taxis verkauft.

Photo Mitsuoka Yuga

Im Aussehen des Autos ist es schwierig, seine Beziehung mit dem Nissan Cube zu erraten. Das Auto war fast einen halben Meter über seinem Prototyp. Seine Abmessungen betrugen 4110x1610x1625 mm.

Die Front des Wagens war mit eindrucksvollen Chromteilen, einem rechteckigen Kühlergrill und großen runden Scheinwerfern geschmückt. Die Karosserie des Autos ist stromlinienförmiger geworden. Alle diese Details des Außendesigns des Autos erinnern an die Austin Taxi Cab. Unter der Haube beherbergte das Mitsuoka Yuga einen Vierzylinder-DOHC-Motor, der mit einem Wasserkühlsystem mit einem Hubraum von 1,3 Litern ausgestattet war, das von Nissan hergestellt wurde. Die Leistung eines solchen Triebwerks betrug 85 PS bei 6000 U / min.

Das Auto war mit Frontscheibe und Trommelbremsen hinten ausgestattet, Servolenkung, Antiblockiersystem (ABS), Zusatzbremsanlage, Gurtstraffer sowie Befestigungselemente für Kindersitze waren im Auto vorhanden. Das Viergang-Automatikgetriebe wurde auf diesem Modell installiert. Produziert zwei Versionen des Autos, die Fahrt unterschieden: Autos mit dem Namen «Royal» waren Frontantrieb, und die Version namens «Deluxe» - Allradantrieb. Das Innere des Wagens war sehr geräumig, so dass es auch bei voller Beladung sehr komfortabel war. Dies wurde durch zwei Reihen komfortabler Sofasitze erleichtert.

Der Gepäckraum wurde von den Designern von Mitsuoka Motors erheblich modifiziert, wodurch der Kofferraum geräumiger und praktischer wurde.

Other autos category Mitsuoka

Other languiges:

🇩🇪de🇪🇸es🇫🇷fr🇬🇧eng🇮🇹it

Select category:

🚗 AC Cars
🚗 Acura
🚗 Alfa Romeo
🚗 Asia
🚗 Aston Martin
🚗 Audi
🚗 BMW
🚗 BYD
🚗 Bentley
🚗 Brilliance
🚗 Bristol
🚗 Bugatti
🚗 Buick
🚗 Cadillac
🚗 Changan
🚗 Chery
🚗 Chevrolet
🚗 Chrysler
🚗 Citroen
🚗 Dacia
🚗 Daewoo
🚗 Daihatsu
🚗 Datsun
🚗 De Tomaso
🚗 Derways
🚗 Dodge
🚗 FAW
🚗 Ferrari
🚗 Fiat
🚗 Ford
🚗 GMC
🚗 Geely
🚗 Great Wall
🚗 Honda
🚗 Hummer
🚗 Hyundai
🚗 Infiniti
🚗 Isuzu
🚗 JMC
🚗 Jaguar
🚗 Jeep
🚗 Kia
🚗 Lamborghini
🚗 Land Rover
🚗 Lexus
🚗 Lifan
🚗 Lincoln
🚗 Lotus
🚗 Luxgen
🚗 MG
🚗 Maserati
🚗 Maybach
🚗 Mazda
🚗 Mercedes
🚗 Mercury
🚗 Mini
🚗 Mitsubishi
🚗 Mitsuoka
🚗 Nissan
🚗 Noble
🚗 Oldsmobile
🚗 Opel
🚗 Peugeot
🚗 Plymouth
🚗 Pontiac
🚗 Porsche
🚗 Renault
🚗 Rolls Royce
🚗 Rover
🚗 Saab
🚗 Saturn
🚗 Seat
🚗 Skoda
🚗 Smart
🚗 Ssang Yong
🚗 Subaru
🚗 Suzuki
🚗 Toyota
🚗 Volkswagen
🚗 Volvo
🚗 Vortex

Follow me!