Mitsuoka Ryoga - Car Review

Photo Mitsuoka Ryoga

Der Mitsuoka Ryoga ist ein viertüriger, fünfsitziger D-Klasse Limousine Typ Auto, die von der japanischen Firma Mitsuoka Motors von 1998 bis 2004 hergestellt wurde. Im Kern ist Mitsuoka Motors ein Bodybuilder. Das Unternehmen entwirft nur neue Koffer für beliebte Automodelle. Bei der Gestaltung ihrer Autos verwendet Mitsuoka Motors oft Retro-Elemente, die den Fahrzeugen eine Raffinesse geben und sie wie die bekannten Markenautos aussehen lassen. Der Mitsuoka Ryoga gilt als der Nachfolger des Mitsuoka Viewt. Die erste Generation des Modells Mitsuoka Ryoga erschien im Februar 1998 und wurde auf der Basis des Autos Nissan Primera hergestellt.

Das Auto wurde mit zwei Karosserietypen hergestellt: Kombi und Limousine. Der Wagen war eine Version der Limousine mit einem erhöhten Gepäckraum. Er war 5 Zentimeter größer und 90 Pfund schwerer als eine Limousine. Im Vergleich zum Basismodell haben sich folgende Veränderungen im Erscheinungsbild des Fahrzeugs ergeben: Anstelle von zwei rechteckigen Scheinwerfern erschienen vier runde Scheinwerfer sowie ein neuer verchromter Stoßfänger mit dekorativer Verkleidung und einem nach unten gestreckten Kühlergrill. Unter der Haube hatte die Mitsubishi Ryoga der ersten Generation einen Vierzylinder-DOHC-Motor mit 16 Ventilen und einem Volumen von 1,8 oder 2,0 Litern.

Photo Mitsuoka Ryoga

Die Leistung solcher Triebwerke betrug 125 PS bei 6000 U / min und 150 PS bei 6400 U / min. Dies waren Motoren mit Mehrpunkteinspritzung und Wasserkühlung. Autos wurden mit Scheibenbremsen vorne und hinten, Anti-Blockier-System (ABS), Airbags für den Fahrer und Beifahrer, Stabilisator vorne und hinten, Servolenkung ausgestattet. Alle Mitsuoka Ryoga Autos, mit Ausnahme des "Kombi" mit einem 1,8-Liter-Motor, wurden mit einem Fünfgang-Schaltgetriebe vervollständigt. Der angegebene Wagen wurde mit einem vierstufigen Automatikgetriebe vervollständigt.

Das Interieur des Autos war nicht anders als der Nissan Primera. Als Option standen Lederausstattung und eine Holzfrontplatte zur Verfügung. Alle Autos waren mit Klimaanlage und Audiosystem ausgestattet. Das Lenkrad im Auto befand sich auf der rechten Seite. Im Jahr 2001 erschien die zweite Generation Mitsuoka Ryoga.

Photo Mitsuoka Ryoga

Zu dieser Zeit haben die Hersteller Nissan Sunny als Basismodell gewählt. Das Auto wurde ausschließlich mit einer Limousine Typ Karosserie hergestellt, es wurde beschlossen, den Kombi zu verlassen. Das Ryoga-Modell der zweiten Generation hatte nur einen Nissan QG15DE-Motor mit einem Hubraum von 1,5 Litern. Die Leistung eines solchen Triebwerks betrug 105 PS bei 6000 Umdrehungen pro Sekunde. Auf diesem Motor wurde ein System installiert, um die Menge an schädlichen Emissionen (LEV) zu reduzieren. Beschleunigung von null auf 100 km / h nahm das Auto 13,1 Sekunden, und die Höchstgeschwindigkeit betrug 177 km / h.

Die QG-Motorenreihe ist die erste Nissan-Maschine, die über ein komplettes On-Board-Diagnosesystem verfügt. Das Erscheinungsbild der Vorderseite des Körpers blieb gleich, der hintere Teil hat sich deutlich verändert: der Kofferraumdeckel ist schräger geworden und dünne kombinierte Lichter haben sich vertikal ausgedehnt. Die Innenausstattung der Kabine unterschied sich nicht vom Innenraum des Nissan Sunny. Es gab zwei Kategorien von Autos - Royal und Deluxe. Der einzige Unterschied war, dass die Fahrzeuge der Royal-Klasse etwas fortschrittlicher waren. Ein Fünfgang-Schaltgetriebe oder ein Viergang-Automatikgetriebe mit elektronischer Steuerung wurde als Getriebe installiert.

Photo Mitsuoka Ryoga

Es gab auch Modifikationen an Frontantrieb und Allradantrieb. Mit dem Aufkommen des Hubraum 1769 ccm QG18DE erschien und Mitsuoka Ryoga aktualisiert. Der neue Motor ist mit einem elektronischen System der direkten Zündung und Ventilen ausgestattet, Verwirbler. Die Leistung eines solchen Triebwerks betrug 116 Liter. c. bei 5600 U / min. Im September 2004 startete Mitsuoka Motor der Verkauf einer begrenzten Charge Auto Ryoga Zahl von 20 PKWs Marken.

Diese Autos waren die letzten unter dieser Marke produzierten Autos.

Other autos category Mitsuoka

Other languiges:

🇩🇪de🇪🇸es🇫🇷fr🇬🇧eng🇮🇹it

Select category:

🚗 AC Cars
🚗 Acura
🚗 Alfa Romeo
🚗 Asia
🚗 Aston Martin
🚗 Audi
🚗 BMW
🚗 BYD
🚗 Bentley
🚗 Brilliance
🚗 Bristol
🚗 Bugatti
🚗 Buick
🚗 Cadillac
🚗 Changan
🚗 Chery
🚗 Chevrolet
🚗 Chrysler
🚗 Citroen
🚗 Dacia
🚗 Daewoo
🚗 Daihatsu
🚗 Datsun
🚗 De Tomaso
🚗 Derways
🚗 Dodge
🚗 FAW
🚗 Ferrari
🚗 Fiat
🚗 Ford
🚗 GMC
🚗 Geely
🚗 Great Wall
🚗 Honda
🚗 Hummer
🚗 Hyundai
🚗 Infiniti
🚗 Isuzu
🚗 JMC
🚗 Jaguar
🚗 Jeep
🚗 Kia
🚗 Lamborghini
🚗 Land Rover
🚗 Lexus
🚗 Lifan
🚗 Lincoln
🚗 Lotus
🚗 Luxgen
🚗 MG
🚗 Maserati
🚗 Maybach
🚗 Mazda
🚗 Mercedes
🚗 Mercury
🚗 Mini
🚗 Mitsubishi
🚗 Mitsuoka
🚗 Nissan
🚗 Noble
🚗 Oldsmobile
🚗 Opel
🚗 Peugeot
🚗 Plymouth
🚗 Pontiac
🚗 Porsche
🚗 Renault
🚗 Rolls Royce
🚗 Rover
🚗 Saab
🚗 Saturn
🚗 Seat
🚗 Skoda
🚗 Smart
🚗 Ssang Yong
🚗 Subaru
🚗 Suzuki
🚗 Toyota
🚗 Volkswagen
🚗 Volvo
🚗 Vortex

Follow me!