Luxgen 5 Sedan - Car Review

Photo Luxgen 5 Sedan

Luxgen 5 wurde erstmals im Frühjahr 2012 in seiner Heimat Taiwan eingeführt. Russische Autoliebhaber konnten diese Limousine im August 2012 auf der traditionellen Moskauer Internationalen Automobilausstellung kennenlernen. Es ist bemerkenswert, dass Luxgen 5 für den russischen Markt in der Fabrik von Derways in der Stadt Tscherkessk montiert wird. Dies hat den Preis des Autos für russische Verbraucher deutlich reduziert. Es ist erwähnenswert, dass viele weltbekannte Unternehmen, die ihre Produkte für die Produktion von Autos berühmter Automobilgiganten liefern, aktiv an der Entwicklung dieses Autos beteiligt sind.

Zum Beispiel schuf das amerikanische Unternehmen Altair eine Plattform für taiwanesische Autos, deren passive Sicherheit zum Vorrecht des deutschen Continental wurde, Delphi nahm aktive Sicherheit an. Einhaltung der internationalen Normen und Vorschriften, die von der britischen Firma MIRA kontrolliert und kontrolliert werden. Das Außendesign entspricht den aktuellen Trends.

Photo Luxgen 5 Sedan

Spitzkopfoptik hat ein gutes internes Design und verfügt über LEDs. Der Kühlergrill ist massiv und nimmt einen großen Teil des vorderen Teils ein, und das Markenlogo des Unternehmens ist mit horizontalen Chromleisten verziert. Auf der Stoßstange befinden sich kleine Rechtecke von Nebelscheinwerfern. Die Kapuze ist mit einem wellenförmigen Prägestempel verziert, dessen Kanten zu den vorderen Kotflügeln des Autos fließen. Ein markantes Detail der Karosserieform an den Seiten ist eine scharf abgegrenzte Rippe, die als Kontur des vorderen Radkastens beginnt und beide Türen in Höhe der Griffe kreuzt und an der hinteren Säule endet.

Weitere interessante Momente des Profils sind die Gestaltung des Übergangs der Heckscheiben im Dachgepäckträger und das Design der Repeater an den vorderen Kotflügeln. Auf der Rückseite des Luxgen 5 befinden sich stilvolle und originelle Seitenleuchten mit LEDs, eine massive Stoßstange mit einem Diffusor im unteren Teil und eine Gepäckraumklappe mit einem Spoiler. Es gibt auch einen ziemlich breiten verchromten Jumper, der die Rolle einer visuellen Verbindung zwischen den Lichtern der Achternbeleuchtung spielt.

Photo Luxgen 5 Sedan

Das Erscheinungsbild des Fahrzeugs erwies sich als harmonisch und vollständig, und die glatten Konturen des Körpers ermöglichten einen aerodynamischen Luftwiderstandsbeiwert von 0,28 Cx. Außenmaße der Karosserie Luxgen 5 4650 mm Länge, 1806 mm Breite, 1489 mm Höhe, 2720 mm Radstand ermöglichen es, diese Limousine auf europäische Klasse D zurückzuführen. Je nach Ausbaustufe und eingebautem Motor ruht das Auto mit Reifen auf dem Boden. 60 R16 oder 215/50 R17 auf stilvollen Alufelgen 16-17, die Bodenfreiheit (Spiel) - 160 mm.

Im Inneren zieht das Dashboard mit einer eher interessanten Retrografie die Aufmerksamkeit auf sich - die Übermittlung von Informationen über die Geschwindigkeit erfolgt in digitaler Form. Während der Drehzahlmesser noch eine elektronische Waage hat, werden Daten vom Bordcomputer in "monochromer" Form zugeführt. Direkt über dem Armaturenbrett befindet sich eine transparente Projektionsscheibe, die beim Einschalten der Zündung aus der Steckdose kommt. Das Schild zeigt dem Fahrer wichtige Daten wie Geschwindigkeit, Geschwindigkeit und Daten vom Bordcomputer an. Noch höher sind die Anzeigen des ABS-Systems und Airbags.

Interessant ist auch die Mittelkonsole, sie befindet sich auf dem Touch 9-Zoll-Display-Multimedia-System THINK +. Sitze auf den Vordersitzen viel, bequem sitzen, es gibt zahlreiche elektrische. Die zweite Reihe kann auch die Menge an freiem Platz erfreuen, Personen mit langen Beinen werden sich sehr wohl fühlen. Der Gepäckraum erreicht 470 Liter. Die Luxgen 5 Limousine ist mit zwei Motorversionen erhältlich - 1,8 und 2,0 Liter.

Der neue 2.0 VVT Turbo Motor leistet 170 PS. Kraft und 261 Nm Drehmoment und arbeitet im Tandem mit einem 6-Gang-Automatikgetriebe der japanischen Aisin-Form. Das Getriebe ist mit einem Slip-Control-System ausgestattet, das Reibung und Verschleiß im Inneren reduziert und den Kraftstoffverbrauch senkt. Die Beschleunigung auf 100 km / h dauert nur 8,4 Sekunden und die Höchstgeschwindigkeit beträgt 210 km / h. Der Hubraum von 1,8 Litern entwickelt 150 PS und 232 Nm. Mit ihm arbeitet ein 5-Gang-Automatikgetriebe der koreanischen Firma Powertech.

Laut Hersteller liegt die Dynamik in 9,5 Sekunden bei 100 km / h, die Höchstgeschwindigkeit bei etwa 210 km, der Verbrauch von 6,5 Litern auf der Autobahn bis 10,8 Litern in der Stadt. Grundausstattung, nach Angaben der Hersteller, umfasst Airbags in Höhe von 6 Stück, EBD und ABS, BAS Notbremsassistent, ESC-Stabilisierungssystem, TCS Traktionskontrolle, elektrische Parkbremse, Klimaanlage und Lederausstattung. Bei Vorhandensein einer Rückfahrkamera Parksensoren, schlüssellosen Zugang I-Taste und starten Sie den Motor mit der Push-Start-Taste.

Other autos category Luxgen

Other languiges:

🇩🇪de🇪🇸es🇫🇷fr🇬🇧eng🇮🇹it🇵🇹pt

Select category:

🚗 AC Cars
🚗 Acura
🚗 Alfa Romeo
🚗 Asia
🚗 Aston Martin
🚗 Audi
🚗 BMW
🚗 BYD
🚗 Bentley
🚗 Brilliance
🚗 Bristol
🚗 Bugatti
🚗 Buick
🚗 Cadillac
🚗 Changan
🚗 Chery
🚗 Chevrolet
🚗 Chrysler
🚗 Citroen
🚗 Dacia
🚗 Daewoo
🚗 Daihatsu
🚗 Datsun
🚗 De Tomaso
🚗 Derways
🚗 Dodge
🚗 FAW
🚗 Ferrari
🚗 Fiat
🚗 Ford
🚗 GMC
🚗 Geely
🚗 Great Wall
🚗 Honda
🚗 Hummer
🚗 Hyundai
🚗 Infiniti
🚗 Isuzu
🚗 JMC
🚗 Jaguar
🚗 Jeep
🚗 Kia
🚗 Lamborghini
🚗 Land Rover
🚗 Lexus
🚗 Lifan
🚗 Lincoln
🚗 Lotus
🚗 Luxgen
🚗 MG
🚗 Maserati
🚗 Maybach
🚗 Mazda
🚗 Mercedes
🚗 Mercury
🚗 Mini
🚗 Mitsubishi
🚗 Mitsuoka
🚗 Nissan
🚗 Noble
🚗 Oldsmobile
🚗 Opel
🚗 Peugeot
🚗 Plymouth
🚗 Pontiac
🚗 Porsche
🚗 Renault
🚗 Rolls Royce
🚗 Rover
🚗 Saab
🚗 Saturn
🚗 Seat
🚗 Skoda
🚗 Smart
🚗 Ssang Yong
🚗 Subaru
🚗 Suzuki
🚗 Toyota
🚗 Volkswagen
🚗 Volvo
🚗 Vortex

Follow me!