Jaguar XKR - Car Review

Photo Jaguar XKR

1998 (genau zwei Jahre nach dem Debüt des Jaguar XK8-Modells) stellten die Briten das Jaguar XKR Coupé und Cabrio vor. Das Debüt fand auf dem Genfer Autosalon statt. Von der "regulären" Version des XK8 unterschied sich der kraftvolle Jaguar XKR äußerlich in zwei ovalen Lufteinlässen an der Motorhaube, einem weiterentwickelten Frontspoiler, neuen 18-Zoll-Rädern, einer anderen Gestaltung des Kühlergrills. Große Veränderungen - unter der Haube.

Jaguar XKR Limousine und Cabrio mit einem neuen Motormodell AJ-V8 ausgestattet. Acht Zylinder Motor Arbeitsvolumen von 4 Litern entwickelt 370 Liter. c. und erlaubt das Auto mit Geschwindigkeiten von bis zu 250 km / h zu bewegen (maximale Geschwindigkeit ist elektronisch begrenzt). Bis zu 100 km / h beschleunigt XKR in nur 5,4 Sekunden.

Photo Jaguar XKR

Das Debüt des XKR ist auf den 50. Geburtstag der Jaguar XK-Serie abgestimmt. Im Laufe der Zeit, XKR ersten Jahren der Veröffentlichung ist hoffnungslos veraltet. Die Wettbewerber sind schnell vorangekommen. Die Firma Jaguar begann ernsthafte Arbeit am Generationenwechsel.

Das Ergebnis der Arbeit war die XKR der zweiten Generation. Aussehen hat den wahren englischen Stil behalten, der mit sportlichen Berührungen gewürzt ist. Raubtierfront mit Aluminiumnetzen, riesigen Lufteinlässen. Hinter - so viel wie vier Auspuffrohre, Diffusor, eleganter Spoiler am Kofferraum.

Photo Jaguar XKR

Ohne Dach wirkt der XKR aristokratisch, manchmal sogar poetisch, und wenn das Dach an seinem Platz ist, ist sein Image etwas sportlich. Unter der Haube platzierte sich ein 4,2-Liter-V8, dessen Leistung dank des Kompressors auf 420 PS gesteigert wurde Der Motor ist mit einem 6-Gang-Automatikgetriebe Sequential Shift mit der Fähigkeit, die Lenksäulenhebel manuell zu steuern aggregiert. Laut Vertretern von Jaguar, Gangwechsel treten 400 ms schneller als herkömmliche Automatikgetriebe, die die Beschleunigungszeit von 5,4 Sekunden auf 4,9 Sekunden reduziert. Die Höchstgeschwindigkeit blieb jedoch traditionell auf 250 km / h begrenzt.

Die zunehmende Motorleistung erforderte Änderungen in der Konfiguration der aktiven Federung (Computer Active Technology Suspension) und des dynamischen Stabilisierungssystems Trac DSC sowie eine Erhöhung der Effektivität des Bremssystems. Zur Grundausstattung gehören 19-Zoll-Räder (20-Zoll-Räder sind auf Anfrage erhältlich). Die Grundkonfiguration ist sehr reichhaltig.

Photo Jaguar XKR

Es umfasst ABS, TC, EBD, EBA, DSC, ARTS, ein System zur Veränderung der Steifigkeit von Stoßdämpfern CATS, Front-, Seiten-PB, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Tempomat, Bi-Xenon-Scheinwerfer, Lichtsensor, Regensensor, Fahrer- und Beifahrersitz mit erhöhter Seitenführung, Memory und Heizung, beheizbare Windschutzscheibe, Zierleisten mit Naturholzeinlagen, Lederlenkrad mit Schaltwippen, Navigationssystem mit Touchscreen-Display, 6-Disc-Audiosystem mit Wechsler, Vorbereitung für Telefoninstallation, Bluetooth, Rückseite Parksensoren Schlüssel, automatisch klappbare Seitenspiegel, Metallic-Lackierung.

Darüber hinaus können Sie ein erweitertes Audiosystem, Keyless Entry-System, Reifendrucksensor installieren. Es gibt auch verschiedene Trimmoptionen und mehr. Das deutsche Tuning-Studio Arden, bekannt für seine Modifikationen der Jaguar-Fahrzeuge, präsentierte ein neues Sportpaket für das Jaguar XKR Coupé, genannt AJ 20. Dieses Paket beinhaltet den aerodynamischen Bodykit und ein großes Motor-Upgrade. Arden-Spezialisten haben das Volumen eines Standard-Achtzylinder-Benzinmotors mit einem mechanischen Kompressor von 4,2 auf 4,5 Liter erhöht und auch eine spezielle Kurbelwelle, Kolben und Pleuelstangen installiert. Darüber hinaus erhielt der Tuning-Jaguar XKR eine neue Abgasanlage.

Photo Jaguar XKR

Als Folge dieser Änderungen stieg die Leistung des Standardmotors von 420 auf 480 PS und das maximale Drehmoment stieg von 560 auf 640 Nm um 80 Nm. Die Höchstgeschwindigkeit eines solchen Autos beträgt 305 Kilometer pro Stunde.

Other images auto Jaguar XKR

Photo Jaguar XKR #1

Other autos category Jaguar

Other languiges:

🇩🇪de🇪🇸es🇫🇷fr🇬🇧eng🇮🇹it🇵🇹pt

Select category:

🚗 AC Cars
🚗 Acura
🚗 Alfa Romeo
🚗 Asia
🚗 Aston Martin
🚗 Audi
🚗 BMW
🚗 BYD
🚗 Bentley
🚗 Brilliance
🚗 Bristol
🚗 Bugatti
🚗 Buick
🚗 Cadillac
🚗 Changan
🚗 Chery
🚗 Chevrolet
🚗 Chrysler
🚗 Citroen
🚗 Dacia
🚗 Daewoo
🚗 Daihatsu
🚗 Datsun
🚗 De Tomaso
🚗 Derways
🚗 Dodge
🚗 FAW
🚗 Ferrari
🚗 Fiat
🚗 Ford
🚗 GMC
🚗 Geely
🚗 Great Wall
🚗 Honda
🚗 Hummer
🚗 Hyundai
🚗 Infiniti
🚗 Isuzu
🚗 JMC
🚗 Jaguar
🚗 Jeep
🚗 Kia
🚗 Lamborghini
🚗 Land Rover
🚗 Lexus
🚗 Lifan
🚗 Lincoln
🚗 Lotus
🚗 Luxgen
🚗 MG
🚗 Maserati
🚗 Maybach
🚗 Mazda
🚗 Mercedes
🚗 Mercury
🚗 Mini
🚗 Mitsubishi
🚗 Mitsuoka
🚗 Nissan
🚗 Noble
🚗 Oldsmobile
🚗 Opel
🚗 Peugeot
🚗 Plymouth
🚗 Pontiac
🚗 Porsche
🚗 Renault
🚗 Rolls Royce
🚗 Rover
🚗 Saab
🚗 Saturn
🚗 Seat
🚗 Skoda
🚗 Smart
🚗 Ssang Yong
🚗 Subaru
🚗 Suzuki
🚗 Toyota
🚗 Volkswagen
🚗 Volvo
🚗 Vortex

Follow me!