Isuzu D-Max - Car Review

Photo Isuzu D-Max

Die neue Generation von Isuzu-Marken-Pickups, die seit 2002 in Thailand gefertigt werden, erhielt den Namen D-MAX. Auf dem australischen Markt wird es als Holden Rodeo und in Großbritannien als Isuzu Rodeo ausgeliefert. Das japanische Unternehmen hat diesen Full-Size-Pickup unter aktiver Beteiligung des amerikanischen Konzerns General Motors entwickelt. D-Max basiert auf einer leicht verbesserten TF-Plattform früherer Isuzu-Tonabnehmer. Kabinen - Single Regular Cab, eineinhalb Extended Cab und Double Crew Cab, sowie eine Version mit einem an Bord ganzmetallischen Körper Regular Cab Flat Deck. D-Max sieht wirklich gut aus.

Moderne Fahrerhausformen, modische "zweistöckige" Scheinwerfer, massiv verchromtes "kenguryatnik" (optional), breite Räder, ausdrucksstarke Motorhaube und falscher Kühlergrill verleihen dem Auftritt eine elegante Aggressivität. Kurz gesagt, die Silhouette des japanischen Pickups wurde sehr modern und interessant. Das Auto hält gut gerade, hauptsächlich wegen der unabhängigen Vorderradaufhängung. Die Hinterradaufhängung wird nach dem traditionellen Pikapovsky-Schema hergestellt: eine Starrachse mit Federn ist eine solide und zuverlässige Konstruktion. Salon asketisch, aber ziemlich hochwertig zusammengebaut.

Photo Isuzu D-Max

Anstelle von separaten Vordersitzen hat der Isuzu ein einteiliges Sofa, nach der Anzahl der Sicherheitsgurte, ein Dreisitzer. Die Rückseite des vorderen Sofas D-Max lehnt sich nur vorwärts - es ist unmöglich, den Winkel seiner Neigung einzustellen. Jedoch ist die einzige Position des Rückens ziemlich optimal gewählt.

Airbags, elektrische Fensterheber, Zentralverriegelung, Radio, Sitzheizung - in Isuzu D-Max ist das alles leider nicht, auch nicht extra. Die Armutssuche D-Max beeinträchtigte nicht die Leichtigkeit der Landung des Fahrers und die Ergonomie seines Arbeitsplatzes. Das Lenkrad ist auf den Winkel der Säule eingestellt. Die Bewertung ist ausgezeichnet. Die Frontplatte ist einfach und prägnant. Es gibt nur das, wozu es unmöglich ist. Einfache Lüftungsschlitze, die einfachste Klimaanlage und der minimale "Luxus" in Form von Klimaknöpfen. All dies ist aus hellgrauem Kunststoff mit schwarzen Einsätzen.

Photo Isuzu D-Max

Im Normalmodus hat der D-Max nur einen Hinterradantrieb. Bei schwierigen Straßenverhältnissen - zum Beispiel auf Schnee oder auf einer matschigen Grundierung - können Sie mit einem einzigen Knopfdruck die Vorderachse anschließen. Es ist starr verbunden, es gibt kein Mittendifferential.

Stop, um in den "4x4" -Modus zu gehen, ist nicht notwendig. Es genügt, dass das Auto mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 100 km / h gleichmäßig und geradlinig fährt. Die Verbindung der Vorderräder dauert etwa fünf Sekunden - die Fertigstellung wird durch eine Glühbirne am Armaturenbrett signalisiert. Für den Angriff auf schwere Off-Road ist es besser, im Voraus anzuhalten und herunterzuschalten.

Auf dem Sprung kann das nicht gemacht werden. Querfeldein, auf der Straße mit großen Löchern, Unebenheiten und Löchern Isuzu schleicht leise, sehr zuversichtlich, ohne unnötige Rucken und Zucken. Durch die hohe Bodenfreiheit fühlt sich der D-Max auf den Straßen wie ein König an. C 2005 in Thailand, angeboten wird und eine neue Allradantrieb Version des D-MAX Rodeo Turbo - Diesels mit einer neuen Generation von 3,0 l R4 16V (146 PS). In der Exportversion mit 8 Ventilen entwickelt der Motor 131 PS. Darüber hinaus gibt es eine günstigere Version mit einem 2,5-Liter-Turbodiesel R4 16V (79 PS) und Heckantrieb. Optionales abnehmbares Hardtop für die Karosserie.

Other autos category Isuzu

Other languiges:

🇬🇧eng🇫🇷fr🇪🇸es🇩🇪de🇵🇹pt🇮🇹it
GETWAB free dating and chat
GETWAB.COM Free Dating

Select category:

🚗 AC Cars
🚗 Acura
🚗 Alfa Romeo
🚗 Asia
🚗 Aston Martin
🚗 Audi
🚗 BMW
🚗 BYD
🚗 Bentley
🚗 Brilliance
🚗 Bristol
🚗 Bugatti
🚗 Buick
🚗 Cadillac
🚗 Changan
🚗 Chery
🚗 Chevrolet
🚗 Chrysler
🚗 Citroen
🚗 Dacia
🚗 Daewoo
🚗 Daihatsu
🚗 Datsun
🚗 De Tomaso
🚗 Derways
🚗 Dodge
🚗 FAW
🚗 Ferrari
🚗 Fiat
🚗 Ford
🚗 GMC
🚗 Geely
🚗 Great Wall
🚗 Honda
🚗 Hummer
🚗 Hyundai
🚗 Infiniti
🚗 Isuzu
🚗 JMC
🚗 Jaguar
🚗 Jeep
🚗 Kia
🚗 Lamborghini
🚗 Land Rover
🚗 Lexus
🚗 Lifan
🚗 Lincoln
🚗 Lotus
🚗 Luxgen
🚗 MG
🚗 Maserati
🚗 Maybach
🚗 Mazda
🚗 Mercedes
🚗 Mercury
🚗 Mini
🚗 Mitsubishi
🚗 Mitsuoka
🚗 Nissan
🚗 Noble
🚗 Oldsmobile
🚗 Opel
🚗 Peugeot
🚗 Plymouth
🚗 Pontiac
🚗 Porsche
🚗 Renault
🚗 Rolls Royce
🚗 Rover
🚗 Saab
🚗 Saturn
🚗 Seat
🚗 Skoda
🚗 Smart
🚗 Ssang Yong
🚗 Subaru
🚗 Suzuki
🚗 Toyota
🚗 Volkswagen
🚗 Volvo
🚗 Vortex

Advertising!