Hyundai i20 - Car Review

Photo Hyundai i20

Der Hyundai i20 ist ein kompaktes Schrägheck, das den beliebten Hyundai Getz ablöst. Der Stil des Modells wurde in einem europäischen Designzentrum (Rüsselsheim, Deutschland) entwickelt. Das Auto wurde 2008 in Frankreich eingeführt. Und zuerst wurde die fünftürige Version dieses Autos gezeigt, und nach einer Weile präsentierte es seine dreitürige Abwandlung. Wie üblich ist das neue Modell größer als sein Vorgänger. Hyundai i20 ist auf einer eigenen Plattform mit einem Radstand von 2525 mm gebaut. Dank eines rationalen Ansatzes ist es den Designern gelungen, ein Auto mit einem geräumigen Innenraum zu schaffen, der große Transformationsmöglichkeiten bietet.

Im Inneren ist alles einfach und bequem, keine zusätzlichen Teile. Elegantes Armaturenbrett, komfortables Lenkrad mit vielen möglichen Reichweiten. Und die Lenksäule ist verstellbar und auf dem Flug. Plätze für Passagiere hinter so viel, dass leicht und bequem drei Personen aufnehmen können. Der Abstand zu den Vordersitzen ist sehr groß, so dass die Knie nicht auf dem Fahrersitz aufliegen. Bei vollem Sitz Stammkapazität - 295 Liter. Der Sitz der 2. Reihe ist zusammenklappbar, und wenn Sie den einen oder anderen Sitz spenden, wird die Hecktür eine beträchtliche Menge an Gepäck aufnehmen.

Photo Hyundai i20

Der koreanische Hersteller hat sich nicht auf die Funktionalität der Grundkonfiguration beschränkt. So gibt es in der günstigsten Version bereits eine Klimaautomatik, ein MP3-Radio mit großem Informationsdisplay, ein Multifunktionslenkrad, Reifendrucksensoren, elektrische Fensterheber, elektrische Heckscheiben, Airbags und eine gekühlte Handschuhbox. Sicherheit Hyundai i20 wurde von der Agentur EuroNCAP bestätigt. Das Auto erhielt 5 Sterne und zeigte hervorragende Ergebnisse in allen Kategorien.

Bereits in der Grundausstattung ist der i20 mit 2 Airbags ausgestattet, in Maximalkonfigurationen - bis zu 6 Airbags, aktive Kopfstützen, höhenverstellbare Sicherheitsgurte sowie Isofix-Kindersitzverankerungen. Durch den Einsatz moderner Elektronik vermeiden Sie das Blockieren der Bremsen bei starkem Bremsen (ABS) sowie die Kontrolle der Haftung der Reifen des Fahrzeugs auf der Fahrbahn mit dem Stabilitätsprogramm (ESP), wenn die Beschichtung rutschig oder uneben ist. In der Linie der Motoren sind Benzin- und Dieselaggregate. Der neue 16-Ventil-Kappa-Motor mit Funkenzündung mit einem Arbeitsvolumen von 1,25 Litern entwickelt eine Leistung von bis zu 78 PS.

Photo Hyundai i20

Dieses Triebwerk wird komplett mit einem Fünfgang-Schaltgetriebe geliefert. Setzen Sie die Reihe der Benzinmotoren 1.4 (100 hp.) Oder 1.6 (126 hp.) Fort. Im 1,4-Liter-CRDi-Turbodiesel-Paket mit einer Leistung von 90 PS können Sie ein Sechsgang-Schaltgetriebe oder eine vierstufige hydromechanische Automatik wählen. Stilvoll und schön, geräumig und multifunktional Hyundai i20 ist perfekt für die Stadt fahren. Drei Jahre nach Produktionsbeginn wurde auf dem Genfer Autosalon eine aktualisierte Version des i20 Schrägheck vorgestellt. Die Änderungen betrafen hauptsächlich das Äußere des Autos.

Das Äußere erwarb mehr interessante Merkmale und wurde moderner. Das aktualisierte Gitter, die vorderen und hinteren Lichter erhielten eine komplizierte Form, die in die horizontalen Stoßstangenstreifen des Reflektors eingefügt wurde. Das Auto erstreckte sich auf eine Länge von 55 mm. Breite, Höhe und Radstand blieben unverändert. Das Angebot an Stromversorgungseinheiten wurde aktualisiert. Am sparsamsten war der neue 1,1-Liter-Dreizylinder-Dieselmotor mit 75 PS. mit Start-Stopp-System. Der Kraftstoffverbrauch beträgt damit 3,2 Liter pro 100 Kilometer.

Photo Hyundai i20

Koreaner positionieren diesen Motor als eines der umweltfreundlichsten. Bei der Entwicklung ihrer eigenen Technologie Blue Drive gelang es den koreanischen Designern, einen minimalen CO2-Ausstoß von 84 g / km zu erreichen. Die Hyundai i20-Motorenpalette besteht aus einem weiteren 1,4-Liter-Dieselmotor mit einer Leistung von 90 PS. Sein durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch beträgt 3,6 l / 100 km und die CO2-Emissionen 96 g / km. Die Innenausstattungen Hyundai i20 2012 verwendeten Materialien von höherer Qualität.

Das Auto hat neue Sitze erhalten. Und die Sitzbezüge wurden um neue Farben ergänzt. Die Mittelkonsole ist abhängig von der Konfiguration und ist in schwarz glänzend lackiert. Der Rücksitz ist umklappbar und erhöht die Gepäckmenge von 295 auf 1060 Liter.

Photo Hyundai i20

Die Liste der Optionen in der Grundausstattung: Klimaautomatik, Frontscheiben und Sitzheizung. Das Technologiepaket umfasst: Tempomat, Smart-Key-System und Anzeigegeräte mit hochauflösendem TFT-LCD.

Other autos category Hyundai

Other languiges:

🇩🇪de🇪🇸es🇫🇷fr🇬🇧eng🇮🇹it🇵🇹pt

Select category:

🚗 AC Cars
🚗 Acura
🚗 Alfa Romeo
🚗 Asia
🚗 Aston Martin
🚗 Audi
🚗 BMW
🚗 BYD
🚗 Bentley
🚗 Brilliance
🚗 Bristol
🚗 Bugatti
🚗 Buick
🚗 Cadillac
🚗 Changan
🚗 Chery
🚗 Chevrolet
🚗 Chrysler
🚗 Citroen
🚗 Dacia
🚗 Daewoo
🚗 Daihatsu
🚗 Datsun
🚗 De Tomaso
🚗 Derways
🚗 Dodge
🚗 FAW
🚗 Ferrari
🚗 Fiat
🚗 Ford
🚗 GMC
🚗 Geely
🚗 Great Wall
🚗 Honda
🚗 Hummer
🚗 Hyundai
🚗 Infiniti
🚗 Isuzu
🚗 JMC
🚗 Jaguar
🚗 Jeep
🚗 Kia
🚗 Lamborghini
🚗 Land Rover
🚗 Lexus
🚗 Lifan
🚗 Lincoln
🚗 Lotus
🚗 Luxgen
🚗 MG
🚗 Maserati
🚗 Maybach
🚗 Mazda
🚗 Mercedes
🚗 Mercury
🚗 Mini
🚗 Mitsubishi
🚗 Mitsuoka
🚗 Nissan
🚗 Noble
🚗 Oldsmobile
🚗 Opel
🚗 Peugeot
🚗 Plymouth
🚗 Pontiac
🚗 Porsche
🚗 Renault
🚗 Rolls Royce
🚗 Rover
🚗 Saab
🚗 Saturn
🚗 Seat
🚗 Skoda
🚗 Smart
🚗 Ssang Yong
🚗 Subaru
🚗 Suzuki
🚗 Toyota
🚗 Volkswagen
🚗 Volvo
🚗 Vortex

Follow me!