Great Wall Hover H3 - Car Review

Photo Great Wall Hover H3

Great Wall Hover H3 debütierte im Jahr 2010. Hover H3 ist eine tiefe Neugestaltung des Auto Hover. Äußerlich unterscheidet sich der H3 nicht sehr von seinem Vorgänger. Die vordere und hintere Stoßstange änderten den Farbton zu einer dunkleren Seite. Die Formteile sind leicht aufgeweitet, die Konturen des Heckflügels haben sich unauffällig verändert.

Die vorderen Blinker haben sich von den Kotflügeln zu den Rückspiegeln bewegt, und die "tote Zone" ist am Fahrerspiegel merklich verbreitert. Die hintere Nummer ist jetzt nicht von den Seiten, sondern von oben hervorgehoben, und es gibt eine Öffnung zwischen der Hintergrundbeleuchtung für die Installation einer Rückfahrkamera. Der neue Kühlergrill fügt sich organisch besser in das Gesamtdesign ein als sein Vorgänger. Änderungen, die das Unternehmen mit bloßem Auge in der Optik der Scheinwerfer erklärt, werden kaum wahrgenommen. Bei den Arbeiten am Innenraum wurden einige der Mängel des Vorgängermodells berücksichtigt und beseitigt.

Photo Great Wall Hover H3

In der Innenausstattung verwendete harten schwarzen Kunststoff mit Kunstledereinsätzen. Kurz gesagt, alles ist zurückhaltend und prägnant. Die eingeführten Innovationen zielen vor allem auf die Verbesserung des Komforts ab. Hover H3 hat neue Organe bekommen. Auf der rechten Seite war der Heckscheibenwischer und Frontscheibenwischer-Management mit Ausnahme von zwei festen Betriebsarten, hat nun die „Auto“, in dem die Arbeit der Reinigung der regen Sensor steuert einen Schalter podrulnom Schwenkkopf zu aktivieren.

Die Vordersitze sind sehr komfortabel, hohe Landung, haben elektrische Heizung, und der Fahrersitz ist auch mit elektrischer Positionseinstellung ausgestattet. Der Radio-Kassettenrecorder liest sowohl CD- als auch MP3-Formate und ist außerdem mit einem USB-Anschluss ausgestattet. Great Wall Hover H3 hat zwei Konfigurationen: "Suite" und "Superlux." Unterschiede zwischen ihnen zumindest. "Superlux" beispielsweise verfügt über ein elektrisches Schiebedach, eine Lederpolsterung gegen Velours, einen DVD-Player und eine Rückfahrkamera.

Photo Great Wall Hover H3

Beide Konfigurationen verfügen über Parksensoren, einen Lichtsensor, der das Licht bei Dämmerung automatisch einschaltet, Klimaanlage, Servolenkung, Frontairbags, ABS, EBD (System zur Umverteilung der Bremskräfte zwischen den Rädern), Leichtmetallfelgen, elektrische Spiegel, elektrische Fensterheber und Zentralverriegelung. Unter der Haube ist der Great Wall Hover H3 ein Zweiliter-Vierzylinder-Benzinmotor von Mitsubishi mit einer Leistung von 122 PS. (bei 5250 U / min). Das maximale Drehmoment von 175 Nm wird bereits bei 2500 U / min erreicht. An den Motor angebaut ist ein Fünfgang-Schaltgetriebe mit einer leicht veränderten Übersetzung im Vergleich zum Vorgängermodell.

Höchstgeschwindigkeit - 150 Kilometer pro Stunde. Der Kraftstoffverbrauch beträgt 10,8 Liter pro hundert in der Stadt, 8,2 Liter - darüber hinaus. Die vordere Aufhängung des Hover H3 unabhängigen Drehstabs, Doppelhebel, hintere Feder. Dem mäßig geländegängigen "Hover" entgegen zu wirken, hat einen Plug-in-Allradantrieb (Resthub Hover H3 - Hinterradantrieb) und Rückschaltungen. Der Mindestabstand beträgt mindestens 18 Zentimeter.

Other autos category Great Wall

Other languiges:

🇩🇪de🇪🇸es🇫🇷fr🇬🇧eng🇮🇹it🇵🇹pt

Select category:

🚗 AC Cars
🚗 Acura
🚗 Alfa Romeo
🚗 Asia
🚗 Aston Martin
🚗 Audi
🚗 BMW
🚗 BYD
🚗 Bentley
🚗 Brilliance
🚗 Bristol
🚗 Bugatti
🚗 Buick
🚗 Cadillac
🚗 Changan
🚗 Chery
🚗 Chevrolet
🚗 Chrysler
🚗 Citroen
🚗 Dacia
🚗 Daewoo
🚗 Daihatsu
🚗 Datsun
🚗 De Tomaso
🚗 Derways
🚗 Dodge
🚗 FAW
🚗 Ferrari
🚗 Fiat
🚗 Ford
🚗 GMC
🚗 Geely
🚗 Great Wall
🚗 Honda
🚗 Hummer
🚗 Hyundai
🚗 Infiniti
🚗 Isuzu
🚗 JMC
🚗 Jaguar
🚗 Jeep
🚗 Kia
🚗 Lamborghini
🚗 Land Rover
🚗 Lexus
🚗 Lifan
🚗 Lincoln
🚗 Lotus
🚗 Luxgen
🚗 MG
🚗 Maserati
🚗 Maybach
🚗 Mazda
🚗 Mercedes
🚗 Mercury
🚗 Mini
🚗 Mitsubishi
🚗 Mitsuoka
🚗 Nissan
🚗 Noble
🚗 Oldsmobile
🚗 Opel
🚗 Peugeot
🚗 Plymouth
🚗 Pontiac
🚗 Porsche
🚗 Renault
🚗 Rolls Royce
🚗 Rover
🚗 Saab
🚗 Saturn
🚗 Seat
🚗 Skoda
🚗 Smart
🚗 Ssang Yong
🚗 Subaru
🚗 Suzuki
🚗 Toyota
🚗 Volkswagen
🚗 Volvo
🚗 Vortex

Follow me!