GMC Envoy - Car Review

Photo GMC Envoy

Im Jahr 2000 gab GMC, ein Mitglied des Automotive-Imperiums von General Motors, bekannt, dass es das Jimmy-Modell auslaufen und es durch das Envoy-Modell ersetzen würde. Im Herbst 2001 fand ein Debüt statt. Zwischen diesen beiden Modellen bestehen praktisch keine Unterschiede. Wenn das Außendesign von Autos jedoch keine speziellen Änderungen erfahren hat, ist der GMC Envoy immer noch in der Größe von seinem Kollegen verschieden. Er ist um 16,5 cm länger geworden, um 10 cm breiter und um 14 cm höher.Dieser Mittelklasse-SUV ist übrigens auf einer gemeinsamen Plattform mit dem Chevrolet TrailBlazer konstruiert.

Das Auto hatte ein leistungsstarkes Rahmenchassis und eine vordere unabhängige Federung. Die Envoy-Familie umfasste 8 Grundmodelle, die sich in Karosserien, Triebwerken und Getrieben unterscheiden. Der Base Envoy mit 5-Sitzer und einem Radstand von 2.869 mm war mit einem 4,2-Liter-Reihensechszylinder-Motor mit einem Fassungsvermögen von 279 Litern ausgestattet. c. Das Auto wurde sowohl mit hinteren Antriebsrädern als auch mit Allradantrieb angeboten. Im Jahr 2003 erschien die XUV-Ausrüstung, die die XL-Version mit dem hinteren Teil der Karosserie darstellte, der im Laderaumbereich mit einem Schiebedach ausgestattet war, das es ermöglichte, große Ladung zu transportieren.

Photo GMC Envoy

Im Jahr 2005 wurde die Produktion von Autos in der XUV-Konfiguration eingestellt. Im Jahr 2006 begann der Envoy, stärkere Motoren zu installieren, das Modell hat verbesserte Standardausrüstung erhalten. Alle Versionen sind mit einem System zur dynamischen Stabilisierung und Informationssystem Sicherheit On Star ausgestattet. Die Basismodifikationen des Envoy und Envoy XL waren mit dem bekannten Reihensechszylinder-Vierventilmotor mit 4,2 Litern Hubraum ausgestattet, dessen Leistung im Jahr 2006 von 279 auf 295 PS gesteigert wurde. Luxus-Performance Denali erhielt einen 5,3-Liter-V8-Motor mit 304 PS, ausgestattet mit einem System zur Deaktivierung der vier Zylinder des DOD-Motors.

Bei gleichmäßiger Bewegung ermöglicht dieses System eine Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs. Alle Motoren arbeiten nur mit hydromechanischen Vier-Stufen-Automatikgetrieben. Der Envoy ist geräumig genug für fünf erwachsene Passagiere. Im Finish der Konsole und des Armaturenbretts befindet sich ein Finish aus Nickel und Holz. Die Qualität der Materialien ist gut, insbesondere im Vergleich zur Qualität der Modelle aus den Vorjahren. Der Vorteil ist die Flexibilität des Laderaums: Die Rücksitzbank lässt sich auf 6/4 herunterklappen und erhöht die Gepäckmenge auf 2,27 m³. Alle Scheibenbremsen und Stabilitätskontrolle sind Standardmerkmale für Envoy Modelle.

Photo GMC Envoy

Seitenairbags sind optional. Auf Wunsch des Besitzers kann das Auto in einer Version mit hinteren Antriebsrädern oder in einer Allradversion mit einem Autotrac-Getriebe und einem zweistufigen Verteilergetriebe sein. Es gibt zwei grundlegende Konfigurationsebenen - SLE (Polsterstühle, ABS, Frontal-PB, HomeLink- und OnStar-Systeme, Nebelscheinwerfer, mechanische Klimaanlage, Sitzheizung, elektrische Spiegel, Audiosystem mit CD und 17-Zoll-Rädern) und SLT (die gleichen Elemente plus Klimaautomatik, Vordersitze mit elektrischem Antrieb und Speicher, Ledersitzverkleidung, elektrische Fensterheber und Spiegel, eingebautes Lenkradradio und Klimaanlage).

Bei beiden Versionen installieren Sie ein DVD-Navigationssystem und XM Satellite-Satellitenradio. Das Denali-Design zeichnet sich durch ein äußeres Design, eine höhere Klasse an Ausstattung und Ausstattung, elektronisch gesteuerte Hinterrad-Luftfederung, elektrisch gesteuerte Vordersitze mit Heizsystem, eine einstellbare Pedaleinheit, ein Bose-Stereosystem und 18-Zoll-Leichtmetallräder aus; DVDs für Fondpassagiere, DVD-Navigationssystem, Satellitenradio. Unter den Materialien Polsterung - echtes Leder. Verbesserte Geräusch- und Vibrationsdämmung der Kabine.

Photo GMC Envoy

Seit 2007 werden das Warnsystem der OnStar VII-Generation, ein Reifendrucksensor und drei neue Außenfarben für alle Versionen angeboten. Anfangs wurde die Envoy-Familie in amerikanischen Fabriken in Moraine (Ohio) und Oklahoma City zusammengebaut. Im Winter 2006 schloss GM das Werk in Oklahoma.

Other images auto GMC Envoy

Photo GMC Envoy #1 Photo GMC Envoy #2

Other autos category GMC

Other languiges:

🇩🇪de🇪🇸es🇫🇷fr🇬🇧eng🇮🇹it🇵🇹pt

Select category:

🚗 AC Cars
🚗 Acura
🚗 Alfa Romeo
🚗 Asia
🚗 Aston Martin
🚗 Audi
🚗 BMW
🚗 BYD
🚗 Bentley
🚗 Brilliance
🚗 Bristol
🚗 Bugatti
🚗 Buick
🚗 Cadillac
🚗 Changan
🚗 Chery
🚗 Chevrolet
🚗 Chrysler
🚗 Citroen
🚗 Dacia
🚗 Daewoo
🚗 Daihatsu
🚗 Datsun
🚗 De Tomaso
🚗 Derways
🚗 Dodge
🚗 FAW
🚗 Ferrari
🚗 Fiat
🚗 Ford
🚗 GMC
🚗 Geely
🚗 Great Wall
🚗 Honda
🚗 Hummer
🚗 Hyundai
🚗 Infiniti
🚗 Isuzu
🚗 JMC
🚗 Jaguar
🚗 Jeep
🚗 Kia
🚗 Lamborghini
🚗 Land Rover
🚗 Lexus
🚗 Lifan
🚗 Lincoln
🚗 Lotus
🚗 Luxgen
🚗 MG
🚗 Maserati
🚗 Maybach
🚗 Mazda
🚗 Mercedes
🚗 Mercury
🚗 Mini
🚗 Mitsubishi
🚗 Mitsuoka
🚗 Nissan
🚗 Noble
🚗 Oldsmobile
🚗 Opel
🚗 Peugeot
🚗 Plymouth
🚗 Pontiac
🚗 Porsche
🚗 Renault
🚗 Rolls Royce
🚗 Rover
🚗 Saab
🚗 Saturn
🚗 Seat
🚗 Skoda
🚗 Smart
🚗 Ssang Yong
🚗 Subaru
🚗 Suzuki
🚗 Toyota
🚗 Volkswagen
🚗 Volvo
🚗 Vortex

Follow me!