GMC Canyon - Car Review

GMC Pickup debütierte im dritten Quartal 2003. Die Produktion begann im Werk in Shreveport (Louisiana). Das Design dieses Autos mit einer größeren Kabine und geräumiger als der Vorgänger Sonoma Körper, ähnlich wie der Pickup Chevrolet Colorado. Die Hauptunterschiede zwischen dem GMC Canyon und dem Chevrolet Colorado sind das Äußere des Vorderteils mit einer großen Chrommaske von komplexer Form, die gleichzeitig das Gitter umgibt und die Lichttechnik in zwei Teile trennt (im Gegensatz zu den horizontalen Stäben des Colorado). Ergänzt wird das Bild durch das traditionell große GMC-Rotemblem.

Das Canyon Interieur ist nicht so utilitaristisch wie der Chevrolet, zum Beispiel die GMC Mittelkonsole mit Aluminiumbeschichtung. Der Rest der Ausrüstung und Aggregate mit Getrieben von GMC Canyon und Chevrolet Colorado ist fast identisch. Die Konstruktionsmerkmale sind haltbarer und verwindungs- und biegezäher Rahmen aus Hydroforming, eine neue unabhängige Vorderradaufhängung (Feder für 2WD und Torsion für 4WD) sowie Inline-Mehrventilmotoren. In der Hinterradaufhängung wurde eine starre Brücke auf Mehrblattfedern eingesetzt, der Klassiker für solche Autos.

Seit Herbst 2006 begann der Verkauf des modernisierten Canyon mit einer neuen Reihe von Aluminiummotoren mit WT Phasenschiebern mit einem Volumen von 2,9 Liter R416V (185 Liter, s, 258 Nm) und 3,7 Liter R5 20V (242 PS, 328 Nm) ), serienmäßig (außer Crew Cab) 5-Gang-Schaltgetriebe, und gegen Gebühr - 4-Schritt "Automatik". Die Allrad-Versionen 4WD sind mit einem Insta-Trak Allrad-Stecksystem mit 3-Mode-Verteilergetriebe (2HI / 4HI / 4LO) ausgestattet.

Kabinentypen: einfaches reguläres Einzelkabine (bis zu 3 Passagiere, Gepäckkapazität 1245l), anderthalb Extended Cab (bis zu 5 Passagiere) und doppelte Crew Cab (bis zu 6 Passagiere, Gepäckraumvolumen 1040 l), Vordersitz entweder geteilt oder mit einem gemeinsamen ein Kissen.

Other autos category GMC

Other languiges:

🇩🇪de🇪🇸es🇫🇷fr🇬🇧eng🇮🇹it🇵🇹pt

Select category:

🚗 AC Cars
🚗 Acura
🚗 Alfa Romeo
🚗 Asia
🚗 Aston Martin
🚗 Audi
🚗 BMW
🚗 BYD
🚗 Bentley
🚗 Brilliance
🚗 Bristol
🚗 Bugatti
🚗 Buick
🚗 Cadillac
🚗 Changan
🚗 Chery
🚗 Chevrolet
🚗 Chrysler
🚗 Citroen
🚗 Dacia
🚗 Daewoo
🚗 Daihatsu
🚗 Datsun
🚗 De Tomaso
🚗 Derways
🚗 Dodge
🚗 FAW
🚗 Ferrari
🚗 Fiat
🚗 Ford
🚗 GMC
🚗 Geely
🚗 Great Wall
🚗 Honda
🚗 Hummer
🚗 Hyundai
🚗 Infiniti
🚗 Isuzu
🚗 JMC
🚗 Jaguar
🚗 Jeep
🚗 Kia
🚗 Lamborghini
🚗 Land Rover
🚗 Lexus
🚗 Lifan
🚗 Lincoln
🚗 Lotus
🚗 Luxgen
🚗 MG
🚗 Maserati
🚗 Maybach
🚗 Mazda
🚗 Mercedes
🚗 Mercury
🚗 Mini
🚗 Mitsubishi
🚗 Mitsuoka
🚗 Nissan
🚗 Noble
🚗 Oldsmobile
🚗 Opel
🚗 Peugeot
🚗 Plymouth
🚗 Pontiac
🚗 Porsche
🚗 Renault
🚗 Rolls Royce
🚗 Rover
🚗 Saab
🚗 Saturn
🚗 Seat
🚗 Skoda
🚗 Smart
🚗 Ssang Yong
🚗 Subaru
🚗 Suzuki
🚗 Toyota
🚗 Volkswagen
🚗 Volvo
🚗 Vortex

Follow me!