Dacia Duster - Car Review

Photo Dacia Duster

Duster ist eine kompakte Budget-Crossover mit Frontantrieb oder Allradantrieb, entwickelt von der rumänischen Division der Renault-Nissan-Dacia-Allianz. Die Entwicklung des Autos kostete die Allianz € 290 Mio. Die Produktion wurde in Rumänien, Brasilien und Russland aufgebaut. Je nach Absatzmarkt wird der Crossover sowohl unter der Marke Renault als auch unter dem Namen Dacia Duster präsentiert. Die Weltpremiere des Modells fand im März 2010 auf dem Genfer Autosalon statt. Das Auto ist auf der globalen Plattform des Nissan B gebaut. Abmessungen sind 4315 mm lang, 1822 mm breit, 1625 mm hoch und 2673 mm breit.

Für seine Größe ist es sehr leicht: 1160 kg für die Frontantriebsversion und 1250 kg für den Allradantrieb. Die Bodenfreiheit ist abhängig vom Antriebstyp: 205 mm in der 4x2-Version und 210 mm in der 4x4-Version. Die Geometrie des Körpers ist so, dass das Auto Hindernisse auf dem Weg leicht überwinden kann - tiefe Schlaglöcher oder hohe Beulen. Kurze Überhänge, große Winkel (Eintrittswinkel - 30, Ausgang 35, Überwindung von Hindernissen - 23). Das Fassungsvermögen des Kofferraums - 475 Liter, bei umgeklappten Rücksitzen erhöht sich die Nutzraumgröße auf 1.636 Liter.

Photo Dacia Duster

Die geprüfte Silhouette und die korrekt ausgewählten Außenelemente unterstreichen den Offroad-Charakter des Fahrzeugs und seine Multifunktionalität. Für Russland wurde das Äußere des Renault Duster speziell modifiziert, dank dem das Auto einen massiven Kühlergrill und zusätzliche verchromte Elemente erhielt, die das Auto aggressiv und kraftvoll aussehen ließen. Breite Radhäuser und Kurbelgehäuse verstärken die Idee des Allradantriebs. Das Innere des Duster ist weitgehend von Sandero kopiert und wiederholt den gleichen Minimalismus und die charakteristischen Merkmale der Logan-Familie. Zum Beispiel die Originalform von Luftkanälen oder hinteren Türgriffen.

Die vollständige Ähnlichkeit der Salons wird mit dekorativen Einsätzen (unter Holz und Metall) und runden Formen des Geschwindigkeitsanzeigers und des Tachometers verdünnt, der an der Unterseite leicht abgeflacht ist. Die Duster-Motorenpalette besteht aus drei Einheiten: einem 1,6-Liter 102-PS-Benziner und zwei 1,5-Liter-Dieselmotoren mit einer Leistung von 85 und 110 PS. Zwei Übertragungsoptionen sind enthalten. Ein Fünfgang-Schaltgetriebe für einen Monodrive mit Benzinmotor und einem schwächeren Diesel. Sechs-Geschwindigkeitenhandbuch für Allradauto mit einem Benzinmotor und einem stärkeren Dieselmotor.

Es ist auch möglich, ein 6-Gang-Getriebe in der Front-Rad-Version mit einem 110-starken Diesel zu installieren. Alle Motoren zeichnen sich durch einen besonders sparsamen Kraftstoffverbrauch aus. Alle Motoren weisen einen sparsamen Kraftstoffverbrauch auf. Der kombinierte Kraftstoffverbrauch in der 4x2- und 4x4-Diesel-Auslegung der Renault Duster DCI 85-Version beträgt 5,1 bzw. 5,3 l / 100 km. Der kombinierte Kraftstoffverbrauch in der 4x2- und 4x4-Benzin-Auslegung der Version Renault Duster 1.6 16V 105 beträgt 7,5 bzw.

7,9 l / 100 km. Gleichzeitig zeigt das Auto eine gute Umweltleistung für seine Klasse - 140 g / km in der Version mit Frontantrieb und Dieselantrieb, und 150 g / km mit Allradantrieb und Turbodiesel.

Other autos category Dacia

Other languiges:

🇩🇪de🇪🇸es🇫🇷fr🇬🇧eng🇮🇹it🇵🇹pt

Select category:

🚗 AC Cars
🚗 Acura
🚗 Alfa Romeo
🚗 Asia
🚗 Aston Martin
🚗 Audi
🚗 BMW
🚗 BYD
🚗 Bentley
🚗 Brilliance
🚗 Bristol
🚗 Bugatti
🚗 Buick
🚗 Cadillac
🚗 Changan
🚗 Chery
🚗 Chevrolet
🚗 Chrysler
🚗 Citroen
🚗 Dacia
🚗 Daewoo
🚗 Daihatsu
🚗 Datsun
🚗 De Tomaso
🚗 Derways
🚗 Dodge
🚗 FAW
🚗 Ferrari
🚗 Fiat
🚗 Ford
🚗 GMC
🚗 Geely
🚗 Great Wall
🚗 Honda
🚗 Hummer
🚗 Hyundai
🚗 Infiniti
🚗 Isuzu
🚗 JMC
🚗 Jaguar
🚗 Jeep
🚗 Kia
🚗 Lamborghini
🚗 Land Rover
🚗 Lexus
🚗 Lifan
🚗 Lincoln
🚗 Lotus
🚗 Luxgen
🚗 MG
🚗 Maserati
🚗 Maybach
🚗 Mazda
🚗 Mercedes
🚗 Mercury
🚗 Mini
🚗 Mitsubishi
🚗 Mitsuoka
🚗 Nissan
🚗 Noble
🚗 Oldsmobile
🚗 Opel
🚗 Peugeot
🚗 Plymouth
🚗 Pontiac
🚗 Porsche
🚗 Renault
🚗 Rolls Royce
🚗 Rover
🚗 Saab
🚗 Saturn
🚗 Seat
🚗 Skoda
🚗 Smart
🚗 Ssang Yong
🚗 Subaru
🚗 Suzuki
🚗 Toyota
🚗 Volkswagen
🚗 Volvo
🚗 Vortex

Follow me!