Citroen DS3 - Car Review

Photo Citroen DS3

Im Jahr 2009 wurde der Öffentlichkeit das Stadtauto Citroën DS3 vorgestellt, das auf der Basis des Schräghecks C3 gebaut wurde. Der Name DS für Citroen ist übrigens nicht neu. Das war der Name der Ikone der französischen Automobilindustrie, die in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts veröffentlicht wurde. Nach der Wiederbelebung der Abkürzung DS entschied sich das Unternehmen, sich nicht in Nostalgie zu ergehen: Die Anhänger des legendären Citroen DS19 werden nichts mit ihrem Vorgänger zu tun haben. Übrigens plant der französische Konzern mehrere Modelle verschiedener Segmente unter der neuen Marke zu veröffentlichen.

Nach dem kompakten Citroen DS3 erscheinen DS4 und DS5, jeweils bezogen auf das C- und D-Segment. "Antiretro" - unter diesem Motto präsentiert der Hersteller DS3. Wenn wir über die technischen Eigenschaften des Autos sprechen, dann sind die Indikatoren für Länge, Breite und Höhe 3,95 m, 1,71 m bzw. 1,46 m. Die Größe des Kofferraums - 285 Liter und der Handschuhfach - 13 Liter. Die Vordersitze mit der entwickelten Seitenstütze sind bequem genug, und die hinteren Passagiere werden eng, der Platz in den Knien und über dem Kopf ist eindeutig nicht genug. Machen Sie solche Autos nicht mit Blick auf die Familienwerte.

Photo Citroen DS3

Zur Straße konnte man die Bewohner der zweiten Reihe, die Franzosen, nicht einmal die hinteren Fenster straff sehen. Citroen DS3 hat eine stilvolle, sehr dynamische Karosserie, die mit einer monumentalen Stoßstange verziert ist. Der Hersteller bietet eine großartige Möglichkeit, das Aussehen des Autos zu konfigurieren. Eine große Farbvielfalt für Bodypainting und vier Farbtöne für das Dach sind in 38 Fahrzeugfarbkombinationen zusammengefasst.

Darüber hinaus erhalten die Kunden eine farblich abgestimmte "glänzende" Frontverkleidung und zweifarbige 17-Zoll-Leichtmetallräder. Citroën DS3 bietet verchromte oder körperfarbene Außenspiegelgehäuse sowie proprietäre Dachaufkleber (zum Beispiel mit Zebra oder Polka Dots). Der Innenraum zeichnet sich durch hochwertige Verarbeitung, informative Instrumente und logische Steuerung verschiedener Funktionen aus. Es gibt acht Arten von Frontpaneeldekor, sieben Varianten der Schalthebelgarnitur, drei Farben von Ledergarnituren.

Photo Citroen DS3

Um sich nicht in dieser Vielfalt zu verlieren, können Sie eine fertige Lösung verwenden: Die Designer von Citroën haben sieben Gewinn-und-Verlust-Story-Kombinationen für Dekoration entwickelt. Orientierungslauf DS3 manifestiert sich in der Linie der Triebwerke (das Ergebnis der Zusammenarbeit Peugeot-Citroen und BMW). Die DS3-Linie für Russland hat ein 1,4-Liter-Benzin. (95 PS.) Und 1,6 l. (120 PS.) Motoren, 5-Gang-Schaltgetriebe oder 4-Gang-Automatikgetriebe (nur 120 PS.), Sowie die 1,6-Liter-Turbo-Version.

(150 PS.) Mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe. Dieselversionen werden nicht an uns geliefert. Zur Serienausstattung gehören ABS, Stabilitäts- und Traktionskontrolle sowie sechs Airbags. Anstelle einer aufwendigen Einzelradaufhängung an der DS3 wurde die Option mit einer semi-unabhängigen Aufhängung an den Längslenkern verwendet.

Photo Citroen DS3

2010 wurde eine Extremversion des Citroën DS3 Racing präsentiert, ausgestattet mit einem aufgeladenen 1,6 Liter VTi mit 200 PS. Auf der Grundlage von DS3 bereitete eine spezialisierte Version des Autos vor, entworfen, um an der Rallye-Weltmeisterschaft teilzunehmen. Die Macht dieser Version ist mehr als 300 PS.

Im Zuge der Beliebtheit des DS3-Hecktürmodells entschied der französische Hersteller, die Karosseriepalette dieses Modells zu erweitern, wie die im September 2012 auf dem Pariser Automobilsalon vorgestellte DS3 Cabriolet-Version ans Licht brachte. Das Aussehen des Cabriolets ist der Hatchback-Version fast vollständig ähnlich, wenn Sie nicht das Vorhandensein einer faltbaren Stoffoberseite berücksichtigen, die sich in der Farbe von der Hauptkörperfarbe unterscheiden kann. Ein weiterer kleiner Unterschied zu einem Schrägheck-Cabriolet wurden modifizierte Rückleuchten.

Photo Citroen DS3

Citroen DS3 Cabrio hat eine große Anzahl von persönlichen Tinkturen, zum Beispiel hat der potenzielle Besitzer mehr als neun verschiedene Design-Optionen für 16- und 17-Zoll-Leichtmetallräder. Der potentielle Besitzer ist außerdem in drei neuen einzigartigen Körperfarben Schwarz, Blau und Infini DS Monogramm erhältlich. Citroen DS3 Cabrio - dieses Cabriolet ist nicht im üblichen Sinne, da seine Kabinenpfosten stationär sind und nur das Dach gefaltet ist. Das Stoffsegment DS3 Cabrio nimmt fast den gesamten zentralen Teil des Daches ein. Mittels Servoantrieben kann er in 16 Sekunden zurückfahren und in einem Akkordeon sammeln.

Und dieser Vorgang kann bei Geschwindigkeiten bis 120 km / h durchgeführt werden. Das Dach erlaubt drei Klapppositionen. Zum Beispiel können Sie nur oberhalb der Vordersitze Platz schaffen. Die zweite Möglichkeit besteht darin, die hinteren Passagiere vom Dach zu befreien. Und schließlich, das dritte - um das Verdeck komplett zu bewegen, bis zum Kofferraumdeckel. Was die Heckklappe betrifft, bietet der Hersteller für das Cabrio mehrere verschiedene Optionen für die Gestaltung des Daches.

Ihre Summe ist zehn. Die Wahl dieses Faltdachtyps ist natürlich in erster Linie von wirtschaftlichen Faktoren abhängig. Die Vereinheitlichung des Citroen DS3 Cabrio und der Base Hatchback ist maximiert, was bedeutet, dass Sie die Produktionskosten reduzieren können. Aber es gibt ein ähnliches Design des Verdecks und andere signifikante Vorteile. Unter ihnen ist das Fehlen einer ernsthaften Körperverstärkung und die Installation eines voluminösen Faltantriebsmechanismus. Bei einem Citroën DS3 Cabriolet war es zum Beispiel notwendig, nur die Struktur des Power Cages im Heck des Autos zu ändern.

Dies ist der Schlüssel zu der Tatsache, dass das Gewicht des Autos in etwa auf dem gleichen Niveau blieb: Die Gewichtszunahme im Cabriolet war bescheidene 25 kg, was drei Viertel weniger ist, als es normalerweise beim Umwandeln eines Hecktürmodells in ein Kabriolett herauskommt. Fast hat den offenen Citroen DS3 2013 und in der Praxis nicht reduziert. Beim Einbau eines Schiebevorhangs musste auf die Fünfsitzer-Kabine nicht verzichtet werden und das Kofferraumvolumen ist nur 40 Liter kleiner als das der Heckklappe (245 Liter). Interior Design, passen Sie das Aussehen des Autos, eine breite Auswahl an Materialien und Farben können Sie fast vollständig das Cabriolet für sich selbst anpassen.

Der Salon zeichnet sich nicht nur durch sein stilvolles Design aus, sondern auch durch die Bequemlichkeit der Landung des Fahrers und die Fülle von Einstellungen für den Fahrersitz und das Lenkrad, die Komfortkontrolle auch auf langen Reisen bietet. Besondere Aufmerksamkeit verdient der neue Monitor im zentralen Panel, der sowohl für die Multimedia-Verwaltung als auch für das Navigationssystem zuständig ist. Die Einhaltung der Basismasse und der Abmessungsparameter des Modells auf einem konstanten Niveau ermöglichte es, eine Standardaufhängung und eine Reihe von Antriebseinheiten darauf anzuwenden.

Aus diesem Grund ist das DS3 Cabrio in Bezug auf den Rest der technischen Ausstattung im Allgemeinen einem Hecktürmodell ähnlich. Das Cabrio ist mit drei Benzinmotoren erhältlich: 1,2 l / 82 PS, 1,6 l / 120 PS und 1,6 l / 156 PS, die gepaart sind mit 5 und 6-Gang-Schaltgetriebe. Und ein 1,6-Liter-Dieselmotor mit 92 PS. DS3 Cabrio ist ein würdiger Wettbewerb in seinem Segment zu solchen Autos wie der Fiat 500C, Mini Cabrio und Opel Adam Cabrio.

Im August 2014 fand auf der Automobilausstellung in Moskau eine öffentliche Präsentation der aktualisierten Version des Citroën DS3 Hatchback statt. Globale Veränderungen sind nicht vorgekommen, aber die gemachten Punkteverbesserungen brachten den Citroen DS3 zu einem sogar höheren Niveau, besonders in Bezug auf Design. Alle Änderungen traten im vorderen Teil des Autos, die hinten fast nichts hat sich geändert. Das Hauptmerkmal neu gestalteter Autos sind die neuen kombinierten Scheinwerfer mit Xenon-Linsen und drei LED "Waffen". Solche Scheinwerfer verbrauchen im Abblendlicht-Modus 35% weniger Energie und im Fern-Modus 75% weniger, sie arbeiten länger - bis zu 20 Tausend Stunden.

Es ist bemerkenswert, dass die neuen Leuchten in High-End-Versionen der Geräte nur zur Verfügung stehen. Darüber hinaus erhielt der Citroen DS3 neue LED-Fahrtrichtungsanzeiger sowie stilvolle LED-Rückleuchten mit 3D-Effekt und integriertem Chrom-DS-Logo. Die Schräghecklänge des Citroen DS3 beträgt 3948 mm, davon fallen 2464 mm auf den Radstand und 824 bzw. 660 mm auf den vorderen und hinteren Überhang.

Die Breite der Heckklappe beträgt 1715 mm und die Höhe ist auf 1458 mm begrenzt. Bodenfreiheit (Spiel) Citroen DS3 - 130 mm. Das Leergewicht variiert von 1075 bis 1165 kg, abhängig von der Art der Konfiguration. Salon Citroen DS3 ist für fünf Passagiere konzipiert, unter Berücksichtigung des Fahrers und kann nicht genug Platz bieten. Der Innenraum setzt die dynamischen Linien des Exterieurs fort und bietet klare Linien und eine breite Palette an Ausstattungsoptionen, die dem Fahrzeug einen individuellen Stil verleihen.

Wenn früher nur das Design des Daches gewählt werden konnte, können Käufer des DS3-Modells nun auch über die Aufkleber für die Heckscheibe und die Gravur auf der Frontplatte nachdenken. Die Kosten für die Grundausstattung CHIC umfassen ABS und ESP, Front- und Seitenairbags, elektrische und beheizbare Außenspiegel, Klimaanlage, Tempomat, Lederlenkrad und Leichtmetallfelgen. Die Top-Ausstattung zeichnet sich durch eine zentrale Armlehne, beheizbare Vordersitze, Klimaautomatik, Licht- und Regensensoren sowie ein zweifarbiges Außendesign aus. Die technische Komponente für den russischen Markt ist unverändert geblieben.

Das Auto wird angeboten, um von einem 1,6-Liter-Benzinmotor mit 120 Pferdestärken oder einem 150-PS-THP-Turbomotor des gleichen Volumens zu wählen. Was die Motorenpalette für Europa betrifft, hat es einen neuen 1,6-Liter-Turbodiesel in zwei erzwingenden Optionen - 100 bzw. 120 PS. Motor erfüllen die Standards von Euro-6.

Other autos category Citroen

Other languiges:

🇩🇪de🇪🇸es🇫🇷fr🇬🇧eng🇮🇹it🇵🇹pt

Select category:

🚗 AC Cars
🚗 Acura
🚗 Alfa Romeo
🚗 Asia
🚗 Aston Martin
🚗 Audi
🚗 BMW
🚗 BYD
🚗 Bentley
🚗 Brilliance
🚗 Bristol
🚗 Bugatti
🚗 Buick
🚗 Cadillac
🚗 Changan
🚗 Chery
🚗 Chevrolet
🚗 Chrysler
🚗 Citroen
🚗 Dacia
🚗 Daewoo
🚗 Daihatsu
🚗 Datsun
🚗 De Tomaso
🚗 Derways
🚗 Dodge
🚗 FAW
🚗 Ferrari
🚗 Fiat
🚗 Ford
🚗 GMC
🚗 Geely
🚗 Great Wall
🚗 Honda
🚗 Hummer
🚗 Hyundai
🚗 Infiniti
🚗 Isuzu
🚗 JMC
🚗 Jaguar
🚗 Jeep
🚗 Kia
🚗 Lamborghini
🚗 Land Rover
🚗 Lexus
🚗 Lifan
🚗 Lincoln
🚗 Lotus
🚗 Luxgen
🚗 MG
🚗 Maserati
🚗 Maybach
🚗 Mazda
🚗 Mercedes
🚗 Mercury
🚗 Mini
🚗 Mitsubishi
🚗 Mitsuoka
🚗 Nissan
🚗 Noble
🚗 Oldsmobile
🚗 Opel
🚗 Peugeot
🚗 Plymouth
🚗 Pontiac
🚗 Porsche
🚗 Renault
🚗 Rolls Royce
🚗 Rover
🚗 Saab
🚗 Saturn
🚗 Seat
🚗 Skoda
🚗 Smart
🚗 Ssang Yong
🚗 Subaru
🚗 Suzuki
🚗 Toyota
🚗 Volkswagen
🚗 Volvo
🚗 Vortex

Follow me!