Cadillac BLS - Car Review

Photo Cadillac BLS

Der Cadillac BLS ist eine hochwertige viertürige Mittelklasse-Limousine. Dieses Fahrzeug mit Frontantrieb wurde speziell für den europäischen Markt entwickelt. Im Moment das kleinste Mitglied der Cadillac-Familie. Es basiert auf der gleichen Plattform aufgebaut wie die Modelle Saab 9-3 und Opel Vectra, ist es jedoch etwas größer als ihre europäischen Kollegen war - seine Abmessungen (4680 mm lang, 1750 mm breit und 1449 mm in der Höhe). Als Referenz: BLS wiegt eineinhalb Tonnen.

Das Debüt des Autos fand 2005 auf der IAA in Frankfurt statt. Das Cadillac BLS Design wurde von einem internationalen Team unter der Leitung von GM Vice President von Design Ed Welburn entwickelt. Das Auto hat klare Linien, einen keilförmigen Körper und ein elegantes Interieur. Die vertikalen Linien der vorderen und hinteren Teile des Körpers - die Linien des verchromten V-förmigen Gitters - die Markenzeichen der Marke Cadillac - wiederholen sich in den Umrissen des Kofferraumdeckels. Große Seitenflächen des Körpers erzeugen ein Gefühl von Kraft und Zuverlässigkeit.

Photo Cadillac BLS

Ergänzen Sie das Bild der Kristalllichter und des eleganten Nebels, der in der vorderen Stoßstange angebracht wird. Die zentrale Bremsleuchte in LED-Technik befindet sich auf der Kofferraumklappe und steht für die Karosserieabmessungen. Neben seiner direkten Verabredung spielt er auch die Rolle eines Spoilers. Im Gegensatz zum Äußeren dominieren abgerundete, fließende Linien das Interieur. Runde Zifferblätter von Instrumenten haben einen schwarzen Hintergrund, auf dem weiße Zahlen und rote Hände hervorstechen. Das Stahlrechteck der Analoguhr in der Mitte der Frontplatte fällt etwas aus dem allgemeinen Stil heraus.

Das Dreispeichen-Lenkrad mit lederbezogener Felge zieht Aufmerksamkeit auf sich. Die Sitze sind mit hochwertigem Leder mit absichtlich hervorgehobenen Nähten bezogen. Die Deflektoren des Heizungs- und Lüftungssystems sind mit poliertem Aluminium verkleidet, der Rahmen aus dem gleichen Metall ziert die Mittelkonsole. Kurz gesagt, die Atmosphäre des Luxus herrscht drinnen.

Photo Cadillac BLS

Um moderne Infotainment-Systeme BLS ist: qualitativ hochwertigen Sound von der amerikanischen Firma Bose - ein anerkannter Experten auf dem Gebiet des „hallo-Fi“, Touch Screen mit dem Onboard-Systeme zu steuern, DVD-Player und natürlich, Bluetooth, das die Kommunikation helfen halten durch Onboard-Anschluss Systeme mit Ihrem Mobiltelefon. Drei Cadillac BLS sind mit aufgeladenen Benzinmotoren erhältlich. Dies sind zwei 2,0-Liter-Vierzylinder (mit einer Kapazität von 175 und 210 PS), sowie ein High-Tech-Sechszylinder mit einem Hubraum von 2,8 Litern, entwickelt eine maximale Leistung von 255 PS.

Es ist mit einem Turbolader und einem variablen Ventilsteuerungssystem ausgestattet. Dieses Triebwerk beschleunigt den Cadillac BLS in nur 6,7 Sekunden mit Leichtigkeit von 0 auf 100 km / h. Vervollständigt wird das Bild nur in der gesamten Cadillac-Modellpalette, einem brandneuen Turbodiesel mit Dieselpartikelfilter, der nicht ersetzt werden muss. Das Arbeitsvolumen des Aggregats beträgt 1,9 Liter und die Leistung beträgt 150 PS. Der BLS kann je nach Motortyp mit einem Fünf- oder Sechsgang-Schaltgetriebe sowie einem Fünf- oder Sechsgang-Automatikgetriebe ausgerüstet werden. Die Federungs- und Lenkeinstellungen des BLS sind lobenswert.

Photo Cadillac BLS

Das Auto fährt Kurven ohne übermäßige Rollen, gehorcht der Bewegung der Hand des Fahrers. Cadillac BLS ist mit den modernsten Sicherheitssystemen ausgerüstet: Antiblockiersystem (ABS), Traktionskontrollsystem (TCS) der neuesten Generation, mechanisches Bremskraftverstärkersystem. Cadillac arbeitet derzeit an einer Sportversion der BLS Limousine. Die Neuheit erhält das Präfix Sport und wird Ende Januar 2007 in den Handel kommen. Vom Basiswagen unterscheidet BLS Sport niedrigere und steifere Suspendierung, das Vorhandensein von 18-Zoll-Rädern mit Niederquerschnittsreifen und eine spezielle Innenausstattung in einem sportlichen Stil.

Holzeinlagen wichen dem Belag aus poliertem Aluminium, und das serienmäßige Lenkrad wurde durch ein "sportlicheres" ersetzt. Cadillac arbeitet derzeit an einer Sportversion der BLS Limousine. Die Neuheit erhält das Präfix Sport und wird Ende Januar 2007 in den Handel kommen.

Vom Basiswagen unterscheidet BLS Sport niedrigere und steifere Suspendierung, das Vorhandensein von 18-Zoll-Rädern mit Niederquerschnittsreifen und eine spezielle Innenausstattung in einem sportlichen Stil. Holzeinlagen wichen dem Belag aus poliertem Aluminium, und das serienmäßige Lenkrad wurde durch ein "sportlicheres" ersetzt. Cadillac arbeitet derzeit an einer Sportversion der BLS Limousine. Die Neuheit erhält das Präfix Sport und wird Ende Januar 2007 in den Handel kommen.

Vom Basiswagen unterscheidet BLS Sport niedrigere und steifere Suspendierung, das Vorhandensein von 18-Zoll-Rädern mit Niederquerschnittsreifen und eine spezielle Innenausstattung in einem sportlichen Stil.

Other autos category Cadillac

Other languiges:

🇩🇪de🇪🇸es🇫🇷fr🇬🇧eng🇮🇹it🇵🇹pt

Select category:

🚗 AC Cars
🚗 Acura
🚗 Alfa Romeo
🚗 Asia
🚗 Aston Martin
🚗 Audi
🚗 BMW
🚗 BYD
🚗 Bentley
🚗 Brilliance
🚗 Bristol
🚗 Bugatti
🚗 Buick
🚗 Cadillac
🚗 Changan
🚗 Chery
🚗 Chevrolet
🚗 Chrysler
🚗 Citroen
🚗 Dacia
🚗 Daewoo
🚗 Daihatsu
🚗 Datsun
🚗 De Tomaso
🚗 Derways
🚗 Dodge
🚗 FAW
🚗 Ferrari
🚗 Fiat
🚗 Ford
🚗 GMC
🚗 Geely
🚗 Great Wall
🚗 Honda
🚗 Hummer
🚗 Hyundai
🚗 Infiniti
🚗 Isuzu
🚗 JMC
🚗 Jaguar
🚗 Jeep
🚗 Kia
🚗 Lamborghini
🚗 Land Rover
🚗 Lexus
🚗 Lifan
🚗 Lincoln
🚗 Lotus
🚗 Luxgen
🚗 MG
🚗 Maserati
🚗 Maybach
🚗 Mazda
🚗 Mercedes
🚗 Mercury
🚗 Mini
🚗 Mitsubishi
🚗 Mitsuoka
🚗 Nissan
🚗 Noble
🚗 Oldsmobile
🚗 Opel
🚗 Peugeot
🚗 Plymouth
🚗 Pontiac
🚗 Porsche
🚗 Renault
🚗 Rolls Royce
🚗 Rover
🚗 Saab
🚗 Saturn
🚗 Seat
🚗 Skoda
🚗 Smart
🚗 Ssang Yong
🚗 Subaru
🚗 Suzuki
🚗 Toyota
🚗 Volkswagen
🚗 Volvo
🚗 Vortex

Follow me!