BYD Flyer - Car Review

Photo BYD Flyer

Die erste Generation dieses chinesischen Kleinwagenherstellers, damals Xian Quinhuan Automobile, erschien im September 2001. Es war eine Entwicklung auf einem abgekündigten Suzuki Alto und hieß QCJ7081 Fulaier. Im Jahr 2003 wurde das Werk in Xian von BYD gekauft und im Herbst desselben Jahres wurde Fulaier (für ausländische Märkte - Flyer) modernisiert, was das Erscheinungsbild der zweiten Generation - Flyer II - prägte. Das Auto wurde vom 24. bis zum 28. August auf der Motor Show 2005 im Expocenter in Krasnaja Presnja in Moskau auf dem russischen Markt eingeführt.

Der Verkauf begann im Dezember. Das Design des Modells ist typisch für Fahrzeuge dieser Klasse - 5-sitzige 5-Sitzer mit Fließheck und Frontantrieb. Das Äußere zeichnet sich durch Rundheit der Formen aus, Außenspiegel werden durch Blinkerverstärker ergänzt, schräge Scheinwerfer sehen fast wie ein Mercedes aus, und die Türgriffe sind verchromt (im Standard-Paket). Abmessungen des Modells 3605/1468/1470 mm mit einem Radstand von 2300 mm und einer Spurbreite von 1215/1200 mm. Das Leergewicht des Autos beträgt 720 kg und das Gesamtgewicht beträgt 1095 kg. Abstand beträgt 150 mm.

Photo BYD Flyer

Der Salon ist bequem genug für vier Personen durchschnittlicher Bauart, ohne übermäßige Dekoration; Abschlussmaterialien sind einfach und praktisch. Die Instrumententafel mit blauer Beleuchtung, großer Glasfläche, die Decke ist hoch, die Türen sind breit, aber die Einstellungen des Fahrersitzes sind etwas kurz, und die Pedalanordnung ist beengt. Die Sicht ist gut bei trockenem Wetter, im Winter und im Matsch stark abfallend wegen fehlender Heizung und Heckscheibenwischer.

Die Basisversion beinhaltet eine umklappbare Rücksitzbank, einen Kassettenspieler und Sicherheitsgurte. In der teureren Version von "Standard" (A), ist das Modell mit Klimaanlage, Nebelscheinwerfer, Hinterradhorn, Leichtmetallfelgen, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, elektrische Fensterheber, elektrische Spiegel, CD-Audio-System, Handschuhfach, Leisten und vieles mehr ausgestattet. Sie können aus 7 Körperfarben wählen. In Russland wird das Modell mit einem 3-Zylinder-Benzinmotor mit Mehrpunkteinspritzung und elektronischer Steuerung von 0,796 Litern und 40 PS verkauft.

Photo BYD Flyer

(bei 5000 U / min), Entwickeln von 62 Nm Drehmoment (bei 4500 U / min). Die vom Hersteller angegebene Höchstgeschwindigkeit beträgt 118 km / h; In der Tat kann das Auto auf 130 km / h beschleunigen. Der Verbrauch von AI-92 Benzin im kombinierten Zyklus beträgt 4,4 Liter pro 100 km und in der Stadt sind es etwa 6,5 ​​Liter. Der Motor ist aggregiert mit einem 4-Gang-Schaltgetriebe. Einzelradaufhängung vorne McPherson, hintenabhängiger Balken. Zahnstange und Ritzel, ohne Kraft. Die dichte starre Aufhängung kommt mit Schlaglöchern auf Asphalt gut zurecht.

Scheibenbremsen vorn, hinten - Trommel. Die Standardreifengröße ist 155 / 70R13. Im Zeitraum von Oktober bis Dezember 2005 haben NIICT-Spezialisten den Flyer II auf Lebenszeit getestet. Die Testergebnisse bestätigten die vollständige Übereinstimmung dieses Modells mit den Anforderungen an die Zuverlässigkeit der auf dem Territorium der Russischen Föderation verkauften Fahrzeuge.

Flyer ist ein kompaktes, wendiges, sparsames und recht komfortables Stadtauto im A2-Segment, das mit den preiswerten russischen "Klassikern" und "Oka" mithalten kann. Zahnstange und Ritzel, ohne Kraft. Die dichte starre Aufhängung kommt mit Schlaglöchern auf Asphalt gut zurecht. Scheibenbremsen vorn, hinten - Trommel.

Die Standardreifengröße ist 155 / 70R13. Im Zeitraum von Oktober bis Dezember 2005 haben NIICT-Spezialisten den Flyer II auf Lebenszeit getestet. Die Testergebnisse bestätigten die vollständige Übereinstimmung dieses Modells mit den Anforderungen an die Zuverlässigkeit der auf dem Territorium der Russischen Föderation verkauften Fahrzeuge.

Flyer ist ein kompaktes, wendiges, sparsames und recht komfortables Stadtauto im A2-Segment, das mit den preiswerten russischen "Klassikern" und "Oka" mithalten kann. Zahnstange und Ritzel, ohne Kraft. Die dichte starre Aufhängung kommt mit Schlaglöchern auf Asphalt gut zurecht. Scheibenbremsen vorn, hinten - Trommel. Die Standardreifengröße ist 155 / 70R13. Im Zeitraum von Oktober bis Dezember 2005 haben NIICT-Spezialisten den Flyer II auf Lebenszeit getestet.

Die Testergebnisse bestätigten die vollständige Übereinstimmung dieses Modells mit den Anforderungen an die Zuverlässigkeit der auf dem Territorium der Russischen Föderation verkauften Fahrzeuge. Flyer ist ein kompaktes, wendiges, sparsames und recht komfortables Stadtauto im A2-Segment, das mit den preiswerten russischen "Klassikern" und "Oka" mithalten kann. Im Zeitraum von Oktober bis Dezember 2005 haben NIICT-Spezialisten den Flyer II auf Lebenszeit getestet. Die Testergebnisse bestätigten die vollständige Übereinstimmung dieses Modells mit den Anforderungen an die Zuverlässigkeit der auf dem Territorium der Russischen Föderation verkauften Fahrzeuge.

Flyer ist ein kompaktes, wendiges, sparsames und recht komfortables Stadtauto im A2-Segment, das mit den preiswerten russischen "Klassikern" und "Oka" mithalten kann. Im Zeitraum von Oktober bis Dezember 2005 haben NIICT-Spezialisten den Flyer II auf Lebenszeit getestet. Die Testergebnisse bestätigten die vollständige Übereinstimmung dieses Modells mit den Anforderungen an die Zuverlässigkeit der auf dem Territorium der Russischen Föderation verkauften Fahrzeuge.

Other autos category BYD

Other languiges:

🇩🇪de🇪🇸es🇫🇷fr🇬🇧eng🇮🇹it🇵🇹pt

Select category:

🚗 AC Cars
🚗 Acura
🚗 Alfa Romeo
🚗 Asia
🚗 Aston Martin
🚗 Audi
🚗 BMW
🚗 BYD
🚗 Bentley
🚗 Brilliance
🚗 Bristol
🚗 Bugatti
🚗 Buick
🚗 Cadillac
🚗 Changan
🚗 Chery
🚗 Chevrolet
🚗 Chrysler
🚗 Citroen
🚗 Dacia
🚗 Daewoo
🚗 Daihatsu
🚗 Datsun
🚗 De Tomaso
🚗 Derways
🚗 Dodge
🚗 FAW
🚗 Ferrari
🚗 Fiat
🚗 Ford
🚗 GMC
🚗 Geely
🚗 Great Wall
🚗 Honda
🚗 Hummer
🚗 Hyundai
🚗 Infiniti
🚗 Isuzu
🚗 JMC
🚗 Jaguar
🚗 Jeep
🚗 Kia
🚗 Lamborghini
🚗 Land Rover
🚗 Lexus
🚗 Lifan
🚗 Lincoln
🚗 Lotus
🚗 Luxgen
🚗 MG
🚗 Maserati
🚗 Maybach
🚗 Mazda
🚗 Mercedes
🚗 Mercury
🚗 Mini
🚗 Mitsubishi
🚗 Mitsuoka
🚗 Nissan
🚗 Noble
🚗 Oldsmobile
🚗 Opel
🚗 Peugeot
🚗 Plymouth
🚗 Pontiac
🚗 Porsche
🚗 Renault
🚗 Rolls Royce
🚗 Rover
🚗 Saab
🚗 Saturn
🚗 Seat
🚗 Skoda
🚗 Smart
🚗 Ssang Yong
🚗 Subaru
🚗 Suzuki
🚗 Toyota
🚗 Volkswagen
🚗 Volvo
🚗 Vortex

Follow me!