Acura CL - Car Review

Photo Acura CL

Das CL Sportcoupé war das erste Acura-Modell, das vollständig in den USA entworfen und hergestellt wurde. Der CL im Grundmodell übernahm den Gesamteindruck des 1995 gezeigten CL-X Concept Cars, dessen Aussehen wirklich ungewöhnlich ist: Auf dem Kofferraumdeckel findet sich kein Schloss - er öffnet sich mit einem Hebel am Fahrersitz oder mit einem Knopf am Remote-Türöffner. Anfänglich wurde Acura CL in zwei Versionen der Motoren 2.2CL und 3.0CL angeboten, von gleicher Bauart wie die entsprechenden Honda Accord Coupé-Wagen, von denen die Einzelradaufhängung mit all ihren Features vollständig ausgeliehen wurde.

Der ebenfalls von Accord geliehene Vollaluminiummotor verfügt über ein elektronisch gesteuertes Einspritzsystem von Honda. Acura CL, erstmals 1996 als Modell von 1997 eingeführt, in der allgemeinen Reihe nahm eine Position zwischen den Limousinen Integra und TL. Im Jahr 1998 erhielt der Basis-CL einen größeren, leistungsstärkeren 2,3-Liter-Motor, mit dem Ergebnis, dass das 2.2CL-Modell seine Bezeichnung auf 2.3CL änderte. Fahrsicherheit wird geboten durch: Dual-Airbags und ABS-System. Der 2.3CL-4-Zylinder-Motor mit 2,3 Liter Hubraum und 150 PS ist in VTEC-Technologie gefertigt, der 3.0CL verfügt über einen 3,0-Liter-VTEC V6 mit 200 PS.

Photo Acura CL

Serienausstattung in beiden Versionen beinhaltet automatische Klimatisierung; Elektrische Fensterheber und Spiegel, Zentralverriegelung; höhenverstellbares Lenkrad; Tempomat; Leder- und Holzverkleidung; automatisierte Luke. Der 3.0CL ist mit einem 4-Gang-Automatikgetriebe, beheizten Spiegeln, einem automatisierten Fahrersitz, mit 8 Tuning-Positionen und einer teuren Bose-Stereoanlage. Zu Beginn des Jahres 2000 wurde das neue Coupé 3.2CL mit der 3.2TL Limousine vereinheitlicht.

Die Neuheit ist mit einem 3,2-Liter "sechs" mit einer Kapazität von 228 PS ausgestattet, und die 3.2CL Typ S-Variante - mit einem stärkeren Motor von 263 PS. Der Radstand wird von 2715 auf 2745 mm erhöht. Im Vergleich zur vorherigen Generation erhielt das Auto des Modelljahres 2003 einen modifizierten Kühlergrill, neue Scheinwerfer, Rücklichter, Auspuffanlage und brandneue Sechs-Leichtmetallfelgen. Im neuen Modelljahr wird das Auto mit einem Aluminium-24-Ventil-Sechszylinder-Aggregat von 3,2 Litern ausgestattet sein. Seine Kapazität beträgt 225 PS, und es arbeitet in Verbindung mit dem Sport-Shift-Automatik sequenziellen Getriebe.

Photo Acura CL

Serienausstattung umfasst 16-Zoll-Räder, ABS, Klimaanlage, Lederausstattung und Sechs-Platten-Audio Bose. Die Sportversion des Acura CL - Type S wird mit einem serienmäßigen 260 PS-Motor, 17-Zoll-Rädern mit High-Speed-Reifen und Ledersitzen mit Perforation ausgestattet sein. Darüber hinaus wird das neueste Sechsgang-Schaltgetriebe mit geschlossenen Gängen angeboten, das 29 Kilogramm leichter ist als der "Automat".

Der CL-Standard umfasst eine Klimaautomatik, elektrische Fensterheber und Türschlösser, ein schlüsselloses Türöffnungssystem mit integrierter Diebstahlwarnanlage, einen verstellbaren Fahrersitz mit 6 elektrischen Fahr- und Schwenkantrieben, eine elektrische Glastür sowie ein Audiosystem mit sechs Lautsprechern und einen CD-Player . Die Sportversion des Acura CL - Type S wird mit einem serienmäßigen 260 PS-Motor, 17-Zoll-Rädern mit High-Speed-Reifen und Ledersitzen mit Perforation ausgestattet sein. Darüber hinaus wird das neueste Sechsgang-Schaltgetriebe mit geschlossenen Gängen angeboten, das 29 Kilogramm leichter ist als der "Automat".

Photo Acura CL

Der CL-Standard umfasst eine Klimaautomatik, elektrische Fensterheber und Türschlösser, ein schlüsselloses Türöffnungssystem mit integrierter Diebstahlwarnanlage, einen verstellbaren Fahrersitz mit 6 elektrischen Fahr- und Schwenkantrieben, eine elektrische Glastür sowie ein Audiosystem mit sechs Lautsprechern und einen CD-Player . Die Sportversion des Acura CL - Type S wird mit einem serienmäßigen 260 PS-Motor, 17-Zoll-Rädern mit High-Speed-Reifen und Ledersitzen mit Perforation ausgestattet sein. Darüber hinaus wird das neueste Sechsgang-Schaltgetriebe mit geschlossenen Gängen angeboten, das 29 Kilogramm leichter ist als der "Automat".

Der CL-Standard umfasst eine Klimaautomatik, elektrische Fensterheber und Türschlösser, ein schlüsselloses Türöffnungssystem mit integrierter Diebstahlwarnanlage, einen verstellbaren Fahrersitz mit 6 elektrischen Fahr- und Schwenkantrieben, eine elektrische Glastür sowie ein Audiosystem mit sechs Lautsprechern und einen CD-Player . 17-Zoll-Räder mit High-Speed-Reifen und perforierten Ledersitzen. Darüber hinaus wird das neueste Sechsgang-Schaltgetriebe mit geschlossenen Gängen angeboten, das 29 Kilogramm leichter ist als der "Automat".

Photo Acura CL

Der CL-Standard umfasst eine Klimaautomatik, elektrische Fensterheber und Türschlösser, ein schlüsselloses Türöffnungssystem mit integrierter Diebstahlwarnanlage, einen verstellbaren Fahrersitz mit 6 elektrischen Fahr- und Schwenkantrieben, eine elektrische Glastür sowie ein Audiosystem mit sechs Lautsprechern und einen CD-Player . 17-Zoll-Räder mit High-Speed-Reifen und perforierten Ledersitzen. Darüber hinaus wird das neueste Sechsgang-Schaltgetriebe mit geschlossenen Gängen angeboten, das 29 Kilogramm leichter ist als der "Automat".

Other images auto Acura CL

Photo Acura CL #1 Photo Acura CL #2

Other autos category Acura

Other languiges:

🇩🇪de🇪🇸es🇫🇷fr🇬🇧eng🇮🇹it🇵🇹pt

Select category:

🚗 AC Cars
🚗 Acura
🚗 Alfa Romeo
🚗 Asia
🚗 Aston Martin
🚗 Audi
🚗 BMW
🚗 BYD
🚗 Bentley
🚗 Brilliance
🚗 Bristol
🚗 Bugatti
🚗 Buick
🚗 Cadillac
🚗 Changan
🚗 Chery
🚗 Chevrolet
🚗 Chrysler
🚗 Citroen
🚗 Dacia
🚗 Daewoo
🚗 Daihatsu
🚗 Datsun
🚗 De Tomaso
🚗 Derways
🚗 Dodge
🚗 FAW
🚗 Ferrari
🚗 Fiat
🚗 Ford
🚗 GMC
🚗 Geely
🚗 Great Wall
🚗 Honda
🚗 Hummer
🚗 Hyundai
🚗 Infiniti
🚗 Isuzu
🚗 JMC
🚗 Jaguar
🚗 Jeep
🚗 Kia
🚗 Lamborghini
🚗 Land Rover
🚗 Lexus
🚗 Lifan
🚗 Lincoln
🚗 Lotus
🚗 Luxgen
🚗 MG
🚗 Maserati
🚗 Maybach
🚗 Mazda
🚗 Mercedes
🚗 Mercury
🚗 Mini
🚗 Mitsubishi
🚗 Mitsuoka
🚗 Nissan
🚗 Noble
🚗 Oldsmobile
🚗 Opel
🚗 Peugeot
🚗 Plymouth
🚗 Pontiac
🚗 Porsche
🚗 Renault
🚗 Rolls Royce
🚗 Rover
🚗 Saab
🚗 Saturn
🚗 Seat
🚗 Skoda
🚗 Smart
🚗 Ssang Yong
🚗 Subaru
🚗 Suzuki
🚗 Toyota
🚗 Volkswagen
🚗 Volvo
🚗 Vortex

Follow me!